Darf mein Chef den Papierkorb durchsuchen?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Da hätte ich Deinen Chef gefragt: "Suchen Sie etwas? Kann ich Ihnen behilflich sein?" Denn immerhin besteht ja die Möglichkit, dass er nach wichtigen Unterlagen gesucht hat, die möglicherweise den Weg in die runde Ablage gefunden haben. Weshalb denn immer gleich argwöhnisch sein und Neugier oder noch Schlimmeres vermuten? Grundbedingung für gute Zusammenarbeit und ein angenehmes Betriebsklima sind nämlich Vertrauen, Freundlichkeit, Hilfe und Loyalität. Argwohn und Denunziantentum sind hingegen Gift in einer Betriebsatmosphäre. Lieber Gruss: Monika

Vielleicht ging es um was Bestimmtes, was er dringend brauchte.
Wenn er das öfter macht, sollte er wenigstens darauf achten, dass es keiner sieht. Aber rechnen muss man mit sowas - und nicht nur von seiten des Chefs.

Es macht keinen guten Eindruck, aber der Papierkorb unterliegt nicht dem Postgeheimnis!!!

Was möchtest Du wissen?