Darf mein Busfahrer das?

12 Antworten

mal ne andere frage, darf man im bus kügelchen schmeissen. der busfahrer hat ne verantwortung für euch. denk mal darüber nach, wenn ihr im nus rumtobt. denk auch mal nach, das jeder mensch anders ist, vielleicht muß er mit der situation erstmal klarkommen.

ich finde es gut, dass es noch Leute gibt, die sich Respekt verschaffen können. Wir wurden auch mal aus gutem Grund aus dem Bus geschmissen. Heute müsste solch ein Busfahrer um seinen Job bangen.

ich der meinung wie alle anderen. auch wenn man jemand nicht mag sollte man ihn respektieren. das ihr dann eine papierkügelchenschlacht macht oder drücker ausbautist nicht lustig. er muss danach aufräumen und den drücker ersetzen. das muss er seinen arbeitgeber erklären.

auf der eine seite hat er die beförderungspflicht, aber die fahrgäste haben auch regeln an die sie sich halten müssen.

vom gesetz her darft du sitzen wo du willst, aber wenn die sicherheit durch euer verhalten gefährdet ist, muss er sogar durchgreifen. du willst doch sicher ankommen.

Worin liegt der Unterschied zwischen Vorrangigen und Nachrangigen Rechten?

Könnt Ihr mir den Unterschied erklären? Danke in Voraus ^-^

...zur Frage

Ab wann darf ich OHNE Kindersitz vorne/hinten sitzen?

Hallo Liebe Spieler,

ich bin 10 und wollte fragen, ab wann ich ohne Kindersitz vorne oder hinten sitzen darf.

Mia2501

...zur Frage

EIN Busfahrer lässt mich vorne nicht raus. Darf er das?

Hi,

mir kam die heutige Situation im Bus sehr merkwürdig vor. Ich saß ganz vorne und wollte dann mit der nächsten Haltestelle aussteigen. Bus hat angehalten, ich hab vorne gewartet das er die Tür aufmacht und man wartet und wartet ..., dann guck ich zu dem Busfahrer rüber und er dann "hinten. vorne wird nicht aufgemacht".

Ich verstehe das nicht. Ist mir das erste mal das sowas passiert und ich hab mich in dieser Situation nicht wohl gefühlt. Als Kunde schon gar nicht.


Gibt es einen Grund dafür?

LG

...zur Frage

Darf der Busfahrer Kameras im Bus installieren?

Unser Busfahrer hat jetzt im Bus Kameras installiert, und filmt uns. Jetzt meint er aus seiner Kamera mit minderer Qualität gesehen zu haben, 5 Meter entfernt hätte jemand Mandarinenschalen auf den Boden geworfen. Jetzt muss der angebliche "Täter" immer vorne im Bus sitzen.

Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage:

Darf der Busfahrer überhaupt einfach so Kameras im Bus installieren und uns damit filmen?

Und darf er uns vorschreiben, wo wir zu sitzen haben?

PS: Der Bus ist kein Linienbus, sondern ein Sonderbus, der von der Stadt extra gestellt wird.

lg

...zur Frage

ich hasse es mit dem bus zur schule zu fahren.

also ich lebe in einem kleinen kaff (was ich total hasse- ich denke dass ist in meinem alter aber normal^^) und muss jeden tag mit dem bus zur schule fahren. nur das problem: die busse sind so überfüllt, die busfahrer duerften eigentlich garnicht mehr fahren! die kinder stehen vorne an der scheibe, ungesichert und noch nichtmal hinter der schranke! und der busfahrer rast mit so einem tempo berge und kurven entlang, so schnell fahren wir nicht mal mit dem auto dalang. (wenn man ganz vorne steht, kann man ja auf die tempo-anzeige schauen)

zudem ist es mir sehr unangenehm, wenn der bus bei mir hält, ich einsteige (oft alleine), und der busfahrer schon die hinteren türen öffnen muss, da vorne einfach kein platz mehr ist und die meisten zu dumm zum durchgehen sind, denn ganz hinten wäre noch platz- der mir aber ja auch nichts bringt, denn zum durchgehen bis man an der freihen stelle ist,ist es zu voll.dann gehen hinten die türen auf, die leute motzen schon, und man muss sich da noch reinquetschen, wo ohnehin schon kein platz mehr ist. dann ist man total der buhmann, weil man den leuten noch den letzten platz nimmt. ich fühl mich furchtbar dabei.

und diese nähe, der geruch, die ganzen menschen.. das ist nichts für mich. ich fühl mich schnell bedrängt. inzwischen habe ich fast schon angst mit dem bus zu fahren, es belastet mich und ich steiger mich darein. wenn ich mir aber vorher sage ''ist doch garnicht so schlimm'' werde ich nachher aber doch davon überzeugt, wie sehr ich es hasse.

(bevor jemand schreibt, ich soll mal das busunternehmen kontaktieren, damit noch ein bus eingestellt wird, das alles habe ich schon versucht sorgar sehr viele leute und auch die schule mit der schulleitung. das ist in meinem kaff leider nicht möglich=

...zur Frage

Darf der Busfahrer mich aus dem Bus schmeissen?

Hallo, mein Busfahrer (Schulbus) droht mir in letzter Zeit öfters das er mich aus dem Bus schmeisst oder erst garnicht mitnimmt. Ich bin im Besitz einer gültigen Busfahrkarte und 15 Jahre alt. Der Busfahrer hat mich auf dem Kiecker, da er der Meinung ist das ich mit Gummibärchen im Bus rumgeschmissen habe, was ich jedoch nicht getan habe. So hab ich ihm das auch gesagt. Naja, nun droht er oft mit rausschmiss, und hat heute sogar gesagt das ich mich vorne in die erste Reihe setzen darf, wenn nicht darf ich direkt wieder aussteigen. Nun ja, ich bevorzuge es aber hinten zu sitzen und fand das garnicht so gut...naja nun meine Frage: Darf der mich echt rausschmeissen oder erst garnicht mitnehmen? Wiegesagt ich bin im besitz einer Busfahrkarte und hab sie auch immer dabei. Ich habe öfters gehört das er mich nicht rausschmeissen darf, aber auch gehört das er es darf. Nun bin ich auf der Suche nach Fakten! keine eigenen meinungen bitte, die hab ich schon zu oft gehört. Danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?