Darf mein Ausbildungsbetrieb mir vorschreiben wo ich zur schule gehen muss?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So etwas sollte sich mit dem Ausbildungsbetrieb klären lassen. Sonst noch einmal bei der IHK/HWK nachfragen, wie am besten eine sinnvolle Lösung gefunden werden kann.

VanillaCoco123 08.06.2016, 15:07

IHK ist für Altenpflege nicht zuständig. 

0
wilees 08.06.2016, 15:15
@VanillaCoco123

Wer hier zuständig ist, ist doch eigentlich gleichgültig. Hier soll nur aufgezeigt werden, in welcher Richtung Du Dich möglicherweise beraten lassen kannst.

Meinetwegen - es gibt auch die Möglichkeit Dich von einem Anwalt beraten zu lassen oder Dich an die entsprechende Gewerkschaft zu wenden.

0
wilees 08.06.2016, 15:22
@wilees

Ich setze bewußt mal einen "fremden" Link, vielleicht gibt es Euch Ideen, wie ihr Eure eigenen Begründungen abgeben könnt.

0
wilees 08.06.2016, 15:29
@VanillaCoco123

Der folgende Link bringt mich auf die Idee - frage bitte beim zuständigen Ministerium für Bildung nach.

Wer muss in welche Berufsschule? - IHK München und Oberbayern

www.muenchen.ihk.de › ... › Ausbildungsberatung › Rund um die Ausbildung

Dieser Link bringt mich auf folgende Idee - frag doch bitte mal beim entsprechenden Ministerium nach, wie so etwas zu lösen ist. Als zusätzliches Beispiel:  

Ministerium für Schule und Berufsbildung - Schleswig-Holsteinwww.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/III/iii\_node.html

0
Griesuh 11.06.2016, 12:02

Die IHK hat mit der Pflege nichts am Hut, auch wenn sie das gerne möchte.

0
wilees 11.06.2016, 12:04
@Griesuh

Hier macht es dann Sinn auch die folgenden Kommentare zu lesen.

0

Die IHK hat mit der Pflege nichts am Hut, auch wenn sie das gerne möchte.

Auch eine Pflegekammer, die völlig überflüßig ist, hätte hierauf keinen Einfluß.

Für die Altenpflegeausbildung ist die Pflege und Heimaufsicht (früher Heimaufsicht) , so wie das zuständige Regierungspräsidium zu ständig.

Mit welcher AP Schule eine Pflegeeinrichtung Verträge hat ist diesen Einrichtungen auch egal.

Auch ein Anwalt und die Gewerkschaft hilft hier nicht weiter.

Ja, der Ausbildungsbetrieb kann entscheiden auf welche der Vertragsschulen du gehen sollst.

Ich denke m,ir, dass die AP-Schule vor Ort kompl. belegt ist und keine Schüler mehr aufnehmen kann.

Du kannst  mit der PDL und der Heimleitung reden ob es nicht doch eine Möglichkeit gibt dich  in die Ortsnahe AP-Schule schicken zu können..

Alles andere ist irrelevant.



Frei Berufswahl bedeutet nicht, dass es auch für Schulen gilt. Bei mir war es auch so, dass mir meine Betrieb die Schule vorgegeben hat Aufgrund des Schulmodells (Teilzeit oder Blockunterricht) Sie soll den Betrieb einfach mal darauf ansprechen.

VanillaCoco123 08.06.2016, 15:03

Hat sie schon mehrfach. 

Der Betrieb meint er darf das bestimmen und das ist das Problem. 

Es geht sich halt darum ob die das dürfen mit dem vorschreiben außerdem sind ja noch andere Schüler aus dem Betrieb dort auf der schule. Das macht das ganze so unglaubwürdig irgendwie 😂

0

den grund würde ich gerne wissen. 

wenn die schule eurer stadt diese ausbildung unterrichtet, sehe ich keinen grund eine weit entfernte zu besuchen.

ich als mutter würde da schon um einen wechsel bitten, nein drauf pochen, das geht gar nicht. 

bro5413 08.06.2016, 15:04

"Darauf pochen" na dann darf sich deine Tochter aber gerne einen anderen Betrieb aussuchen.

0
Samila 08.06.2016, 15:06
@bro5413

ja dann tut sie das, bevor sie da 40 kilometer zur schule fahren muss. wo es 2 gibt die besser zu erreichen sind

0
VanillaCoco123 08.06.2016, 15:11
@Samila

@Samila das sehen wir genauso wie du! Aber als Grund wird uns immer nur genannt der Ausbildungsbetrieb darf entscheiden wo sie zur schule geht Punkt.

Unsere Frage ist halt ob die das überhaupt dürfen! 

Wenn ich ganz ehrlich bin klingt das für mich nach ner ganz miesen Tour wo Geld mit im Spiel ist. So eine Art Schüler Provision anders kann ich mir das auch nicht erklären. 

0

was sagt denn der AG zu deiner schwester ..also was ist der grund

VanillaCoco123 08.06.2016, 15:01

Es gibt keinen Grund 

0
sunnyhyde 08.06.2016, 15:02
@VanillaCoco123

wie, der Ag hat doch nicht gesagt...Frau xy-dafür gibt es keinen Grund!  ich meine wenn man fragt ob man in der nähe bleiben kann muss ja irgendeine antwort kommen

0
sunnyhyde 08.06.2016, 15:05
@VanillaCoco123

genau, hab ich verstanden und dann fragt man: ja, können sie mir bitte noch sagen warum ich da hin soll und nicht dahin kann...reden hilft ja meistens

0
VanillaCoco123 08.06.2016, 15:14
@sunnyhyde

Wenn dein Chef zu dir sagt: Frau XY, sie haben das nicht zu entscheiden wir kümmern uns darum da wir auch dafür bezahlen. 

Dann fragst du noch nach warum? Möchte ich gerne sehen :D

0
sunnyhyde 08.06.2016, 15:16
@VanillaCoco123

ja..ich frag bei sowas..meine söhne auch...nicht einfach immer alles hin nehmen...

1

Was möchtest Du wissen?