darf mein arbeitgeber mir freitags sagen, dass ich samstags arbeiten muss?

8 Antworten

Habe gerade ein Arbeitsgerichtsverfahren aus ähnlichem Fall durch. Es gibt (laut Richterin) eine Rechtsprechung (BAG) in Deutschland, dass eine Schicht mind. 96h vorher beim Arbeitnehmer anzumelden ist. (Arbeitsvertrag = Vertragspartner und nicht wie viele AG meinen Gott und Untergebener) Ausnahmen wären nur in dringenden Notfällen, wie Havarie o.ä. möglich. Worte der Richterin. Weiter sagte sie, dass kein AG das Recht hat mich in meiner persönlichen Entfaltung über Mass zu beanspruchen. Dass heißt ich habe eine 40h Woche und die läuft Mo-Fr. Zusätzliche Schichten sind im Interesse des AN so rechtzeitig anzumelden, dass dieser seine Zeit ordentlich planen kann. Wörtlich sagte die Richterin, dass sich viele AG zu viel herausnehmen und denken sie seien Herr Gott persönlich. Nochmal zum Verständnis, wir sind Vertragspartner und nicht mehr und nicht weniger. Unzulässige Klauseln im AV zählen eh als nicht geschrieben.

Nur bedingt. Grundsätzlich hat Dein Arbeitgeber das Recht, Zeit, Ort und Umfang der Arbeit festzulegen, solange dies nicht in Tarifverträgen, Arbeitsvertrag oder Betriebsvereinbarungen anderweitig festgelegt ist. Also schau in Deinen Arbeitsvertrag, frag den Betriebsrat (sofern vorhanden) bzw. die Gewerkschaft. Falls in eurer Firma ein Betriebsrat besteht, muss dieser außerdem der Samstagsarbeit vorab zugestimmt haben (Ausnahme: Notfälle).

Manchmal ist es eben unvermeidlich kurzfristig zu reagieren! Was ist z.B., wenn die für Samstag eingeplante Kraft plötzlich krank wurde? Soll er den Betrieb dann schließen, nur weil er Dich nicht drei Wochen vorher informieren konnte? Und ebenso verhält es sich mit kurzfristigen aufträgen!

Arbeitszeiten von 7 Uhr bis 17.45?

Ich habe heute das Angebot bekommen, dass ich, anstatt wie bisher von montags bis freitags 7.30 Uhr bis 17 Uhr, von 7 Uhr bis 17.45 arbeiten kann und dafür freitags, samstags und sonntags frei. Ich weiß nicht, ob das so besser ist. Was würdet ihr sagen?

...zur Frage

Muss man einen Nebenjob dem Arbeitgeber melden?

Ich bin von Beruf Programmierer, verdiene aber zu wenig und würde gerne einen Nebenjob annehmen.

Daher würde ich gerne freitags oder samstags in einer Bar arbeiten hinter der Theke oder als Türsteher.

Darf ich einfach einen Nebenjob suchen oder muss ich erst meinen Arbeitgeber informieren und eine Erlaubnis einholen?

...zur Frage

Wie macht man sich in einer anderen Stadt selbstständig?

Wenn man z.B. arbeitslos ist und sich vor hat selbstzuständig zu machen, wird man vom Amt vor Ort unterstützt. Soweit so gut. Als Arbeitsloser kriegt man aber nicht so einfach eine Wohnung in einer anderen Stadt und den Umzug bekommt man ja auch nicht bezahlt. Wie bewältigt man dieses Problem, wenn man auch keine Arbeit in der fernen gewünschten Stadt kriegt? Selbstzuständigkeit würde sich nämlich im eigenen kleinen Dorf nicht lohnen. (Kiosk / Bistro)

...zur Frage

Mehr Arbeiten als im Vertrag steht

Tag Leute, ich wollte mal fragen ob ihr wisst ob mein arbeitgeber mich 40 statt die im vertrag stehenden 36 stunden arbeiten lassen darf & ob ich jeden 2. samstags arbeiten muss wie es mir mitgeteilt wurde. & so mit würde ich ca 47 stunden in der woche arbeiten.

...zur Frage

Zeitarbeit / Samstags Arbeiten/ Wann muss der Arbeitgeber das ankündigen

Hallo ich habe folgendes Problem, ich arbeite in einer Zeitarbeitsfirma mit der ich bis jetzt sehr zufrieden bin. Ich war über eine längere Zeit bei einer Firma fest eingesetzt, nur leider mussten die mich abmelden da die Auftragslage es nicht zulässt. Jetzt bin ich bei einer anderen Firma wo es sein könnte das ich Samstags arbeiten müsste. Ich habe kein problem am samstag zu arbeiten das gehört nunmal dazu nun ist die Frage bis wann muss der Arbeitgeber mir sagen das wirklich am Samstag gearbeitet wird denn ich habe am Freitag eine Mail bekommen ( Am Nachmittag) das ich Arbeiten müsste. Ist das richtig? Wann muss der AG mir sagen das ich Arbeiten muss. Das Problem ist halt das ich Family habe und ich auch da planen muss.

Wäre Super wenn man mir schnell antworten könnte Danke im vorraus

...zur Frage

Warum darf man an Wochenenden nicht arbeiten?

Würde gerne auch am Wochenende arbeiten, aber anscheinend darf man das nicht, warum? Finde Wochenende extrem langweilig und wenn man jeden Tag arbeiten würde wären auch Montage nicht so anstrengend und man hätte mehr Geld.

Darf mein Arbeitgeber mich zwingen Samstags und Sonntags zu Hause vor langweile zu sterben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?