Darf mein Arbeitgeber mich während meines Urlaubs auf ein "Einführungseminar" schicken?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein - ein einmal genehmigter Urlaub ist und bleibt Urlaub... entweder er hat eine Ersatzveranstaltung für dich oder einfach Pech gehabt... Der Arbeitgeber darf einen einmal gewährten Urlaub im allgemeinen nicht widerrufen, ein solcher Widerruf ist nur in wenigen Ausnahmefällen möglich (BAG Urteil vom 14. März 2006 – 9 AZR 11/05)

Nach einem Gespräch mit der PDL weiß ich setzt, dass das Seminar ohnehin in meiner Freizeit besucht werden muss. Kann er mich verpflichten in meiner Freizeit ein Seminar zu besuchen, ohne dass ich das als Arbeitszeit angerechnet bekomme?

0

Wenn der Urlaub genehmigt ist, darf der Betrieb diese Genehmigung nur unter ganz extremen Umständen zurückziehen.

Wenn dein Urlaub genehmigt wurde normalerweise nicht, außer er bezahlt ggf. die Unkosten, die bei einer Stornierung anfallen und ihr setzt deinen Urlaub neu an. Urlaub = Erholungsurlaub.

Was möchtest Du wissen?