darf mann roller ohne führerschein fahren mit 50ccm?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selbstverständlich darf man es nicht.
Ist der Roller nicht gedrosselt, so macht man sich wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis strafbar.
https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Ist der Roller gedrosselt, also ein Mofa und hat keine Prüfbescheinigung, so ist es eine Ordnungswidrigkeit.
http://www.bussgeldkatalog.net/fahrerlaubnisverordnung/5-fev/

Bedenken sollte man auch, dass die Haftpflichtversicherung Regulierungen verweigern kann, bzw. Schäden nur bis 5000€ übernehmen muss.

Wenn Du vor dem 01.04.1965 geboren wurdest, darfst Du Roller mit Mofa-Zulassung ohne Prüfbescheinigung fahren.

Auf privat Grund ja ansonsten nein.

Nein, du brauchst auch dafür eine Prüfbescheinigung bzw. einen AM-Führerschein. :)

Was möchtest Du wissen?