Darf Mann Bilder anbeten wie Katholiken? Nur Christen bitte.

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es mag schon sein, dass es "Katholiken" gibt, die auch Bilder anbeten. Das wäre aber falsch.

Alle katholischen Christen jedenfalls, die sich der Lehre der Bibel, des Neuen Testaments bewußt sind, werden nur zu Gott bzw. Jesus Christus beten - niemals zu Abbildern Gottes, oder zu Heiligen. - Allein Gott soll man die Ehre geben, im Gebet wie im ganzen Leben!

und genau das meine ich auch mann darf niemand anbeten auser Gott

0
@maxican

Das stimmt aber nicht pasmalle. Denk doch mal an die vielen Mariengebete. Und natürlich darf man Heilige um Hilfe anrufen. Dafür sind sie schließlich "da"

0
@Nordseefan

Wenn du genau auf meine Text achtest, dann habe ich nicht ohne Absicht geschrieben: ....katholische Christen..... - Das Fettgedruckte macht den Unterschied.

Wirkliche Christen (keine konfessionelle Kirchenchristen), egal ob katholisch oder protestantisch, beten keine Maria und keine anderen Heiligen an. Sie kennen ja schließlich ihre Bibel und das Neue Testament.

Tun sie es trotzdem, dann haben sie irgend etwas nicht verstanden im Glauben, oder sind einem "falschen" Priester, oder Kirchendogma auf den Leim gegangen.

Jedenfalls würde ich mir nie die Mühe machen, Heilige um Hilfe anzurufen. - Schließlich habe ich einen "direkten Draht" zu Gott, dem Chef aller sogenannten "Heiligen". Warum also sollte ich das "Personal" ansprechen? - Das wäre für mich Zeitverschwendung.

1
@pasmalle

@Passmalle

Dogmas meine Liebe Passmalle fordern nicht zum anbeten von Maria oder heiligen auf .

Ansonsten hast du das alles sehr schön diplomatisch hingekriegt das muss ich schon sagen ...

1
@waldfrosch

Es war ja auch meine ehrliche Absicht - nicht ohne an dich zu denken - katholische, christliche Glaubensgeschwister nicht zu verletzen. Ich freue mich, wenn das offenbar gelungen ist.

Vielleicht entschuldigst du dann auch den Fehlgriff mit dem Begriff Dogma. - Besser wäre vielleicht Brauch oder Tradition gewesen. LG

0
@pasmalle

Ich rufe auch andere Menschen an, auch Heilige. Aber anbeten werde ich nur Gott.

1
@Nordseefan

Bitte lieber Nordseefan lies selbst die Bibel, dann zeig doch mal bitte, wo das steht - ich habs noch nirgends in der Bibel gefunden.

0

Danke für den Stern!

0

Allein Gott gebührt die Ehre der Anbetung, also keine Bildnisse!

Steht auch in der Bibel in 2. Mose 20 in Vers 4 - 5:

Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen, weder von dem, was oben im Himmel, noch von dem, was unten auf Erden, noch von dem, was im Wasser unter der Erde ist:

 

Bete sie nicht an und diene ihnen nicht! Denn ich, der Herr, dein Gott, bin ein eifernder Gott, der die Missetat der Väter heimsucht bis ins dritte und vierte Glied an den Kindern derer, die mich hassen,

 

Hoffe, dir ist mit dem Bibeltext gut verständlich geholfen.

Kunstwerke in den Kirchen sind dazu da, eine spirituelle Atmosphäre zu schaffen, sie werden nicht "angebetet". Dazu gehören Gemälde, Figuren und auch die geschnitzten Altäre. Der Calvinismus schaffte es, sämtliche, vom Glauben "ablenkende" Gegenstände, die nach Calvin einer Götzenanbetung entsprechen, aus der Kirche zu entfernen. Was daraus entstand, ist einfach nur traurig. Jedes Gemälde mit einer Darstellung christlichen Inhalts, das in der Renaissance auch als Heilbild galt, dient weder der Götzenanbetung, sondern schafft, wie auch die Musik, in uns Gläubigen nur eine Vertiefung oder Festigung des Glaubens.

wo ist der unterschiedd zwischen christen und katholiken?

was ist da der unterschied? DANKE!

...zur Frage

Du sollst dir kein Bild zum Anbeten machen,wie ist das Gemeint?

Hallo, ich und eine Freundin müssen ein Referat über eins von den 10 Geboten machen. Wir haben das 2 Gebot( Du sollst dir kein Bild zum anbeten machen) Wie ist das richtig gemeint? weil wir haben bis jetzt nur : Man soll niemanden anbeten bzw. zum Gott machen . Habt ihr noch Ideen was man zum Thema machen kann?

...zur Frage

Sind lateinische Christen Katholiken?

Ich bin auf einer Internetseite auf den Begriff "lateinische Christen" gestoßen. Weiß jemand, ob damit Katholiken gemeint sind? Danke schonmal im Voraus! :)

...zur Frage

Die Spannung zwischen der Unverfügbarkeit und der Rede von Gott

Guten Abend liebe Community,

Ich werde demnächst eine Klausur im Fach Religion, über die Rede zu Gott und das Bilderverbot schreiben. Wir haben dazu einen Text von Karl Barth bekommen 'Das Reden Gottes als Aufgabe der Theologie'. Mein Problem ist nun, dass ich nicht mit dem Text zurecht komme, ich verstehe was gemeint ist in Ansätzen aber irgendwie mache ich es mir selbst zu kompliziert und verliere mich in wirren Gedankengängen. Ich kann aus dem Text nicht herleiten was der Sinn der Rede zu Gott ist, wie man mit Gott reden sollte und was als Lösung der Problematik angeboten wird. Ich habe schon viel recherchiert, jedoch wird mir der Text nicht verständlicher.

Ich habe ein Bild des Textes hinzugefügt und hoffe, dass mir jemand die ganze Sache etwas verständlicher machen könnte. Schon mal vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen, Nickeo

...zur Frage

Wenn Jesus Gott ist wieso darf ich ihn dann Zeichnen bzw. Bilder von ihm aufstellen obwohl es doch Götzendienst ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?