Darf mann beim fasten eine runterholen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Während dem Fasten ist es okay, während dem Essen finden es die Meisten unpassend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und auch nicht nachdenken.

Prima, dass Du Dich daran hälst!

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich, vorm Sonnenaufgang und nach dem Sonnenuntergang!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine (Frau) auf einer Leiter steht und sich nicht ohne Hilfe heruntertraut dann darf mann selbstverständlich eine runterholen.

Und das sogar 24 Stunden am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selamünaleyküm, nein sie dürfen sich nicht selbstbefriedigen. Auch nicht außerhalb von Ramadan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum
Nein es ist weder im noch außerhalb des Ramadans erlaubt .
Die ejakulation bricht das fasten und verpflcihtet einen dazu 60 Tage als Strafe und den 1nen versäumten Tag nachzufasten .
Das wären dann 61 Tage die man zu fasten hat .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Fasten gehört auch die Abstinenz von Sexuellen Aktivitäten.

Im Koran steht es ja das man seine Frauen nur gegen den Abend zuwenden darf.

Sich zu befriedigen ist ein Sexuelle Akt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WTF 
Wen oder Was runterholen oder dir eine runterholen?
Wenn das 2. gemeint ist keine ahnung, alter nein machs nich, egal ob 1 oder 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darf man nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?