Darf man zwei Ausbildungsverträge unterschreiben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst du prinzipiell machen, das kann dir keiner verbieten. Allerdings solltest du dich trotzdem so schnell wie möglich entscheiden und dann auch die Ausbildung, die es nicht wrden soll, absagen. Dann kann der Ausbildungsplatz ggf. neu vergeben werden, alles andere wäre schon ein bisschen unfair. Ich wünsche dir jedenfalls, dass du die richtige Entscheidung triffst und damit glücklich wirst!

Zwei kannst du eigentlich nicht machen, dazu brauchst du evtl eine zusage, außerdem wirst du womöglich nicht die zeit haben beides zu machen...

Nein, kannst Du nicht!!! Du MUSST Dich entscheiden!!!

Warum fragst Du nicht, ob Du mit der Unterschrift noch etwas warten kannst, weil privat noch etwas zu klären ist. Bitte sage nicht den Grund, also auf keinen Fall sagen, dass Du noch auf eine andere Zusage wartest.

Letztendlich kann man in der Probezeit immer ohne Nennung von Gründen gehen, aber Du bist ja noch nichtmal angefangen und von daher würde ich das echt nicht machen.

Warte noch mit der einen Unterschrift , oder drängt Dich die eine Stelle?

Hallo Sternenmami, danke fuer deine Antwort . Ja, die stelle drängt mich sehr . ich hab den Vertrah heute bekommen und die wollen dass ich ihn schon am Dienstag zurueck schicke:)

0

Was möchtest Du wissen?