Darf man Zuhause nackt rum laufen? Was wenn jemand am Haus vorbei läuft dem es nicht gefällt und es sieht?

12 Antworten

Zuhause in deiner Wohnung  (wie auch im Auto) darf man nackt sein solange und sooft man will

Auch auf dem Balkon und im Garten  - wenn dies nicht frei von der Straße einsehbar sind - darf man sich nackt bewegen und sonnen.

Unabhängig davon ob einzelne Nachbarn einsehen könnten.

Allerdings nicht erlaubt ist Sex im Garten oder Balkon

Verboten ist auch sich Exibitionistisch zu präsentieren.  Also z.b. ans Fenster zu stellen um sich zu zeigen.

Selbstverständlich darf man Zuhause nackt herumlaufen. Wenn dich jemand dabei sieht und es ihm nicht gefällt ist es sein Pech.

Nur wenn du dich exhibitionierst kann das für dich problematisch werden. Allerdings müsstest du dich dafür ins offene Fenster stellen und vorbeikommende Leute auf dich aufmerksam machen oder ähnliches.

Ist erlaubt, aber wenn offensichtlich wird, dass du die Person vor dem Fenster mit deiner Nacktheit belästigen oder bedrängen will wirds strafbar.

Das sag mal den Bauarbeitern, die auffer Baustelle im Dixi ihre Wurst absemmeln...find ich ja auch eklig und hab Pech gehabt, wenn ichs mitbekomme

0
@derfiesefriese

Das Dixi ist aber geschlossen, da siehst Du nichts oder wäre es Dir lieber, wenn sie an Dein Fenster kacken würden?

0

Ich fühle mich nackt am wohlsten... Ist das normal?

Hey also ich fühle mich nackt irgendwie am wohlsten. Aber nackt rum laufen ist bei mir zuhause nicht da mit 14 eben noch zuhause wohne und meine Mutter und meine kleine Schwester(11) nicht verstanden haben dass man klopft, und falls sie es mal tun warten sie nicht auf eine Antwort -.-' und wenn ich es ihnen sage wirft meine Schwester was nach mir und meine Mutter erzählt mir das sie ja damals nie so respektlos ihren Eltern gegenüber war. Naja egal also ich fühle mich einfach so am wohlsten und mir gefällt mein Körper. Ich habe auch schon öfters Nacktfotos gemacht weil ich mich dann gut fühle wenn ich sie ansehe. Auch welche zu verschicken hatte ich überlegt aber das ist mir zu riskant. Aber ich würde mich anderen schon gerne präsentieren, möchte aber ich möchte auch nicht dass man mich für eine Schlam*e hält. Ist das überhaupt normal? Und was kann ich machen? Ich bin ja erst 14...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?