Darf man zu einem Vorstellungsgespräch, wenn man krank geschrieben ist?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Aus deiner Frage geht hervor,das der Arzt dir keine Bettruhe verschrieben hat.Wenn du dich geistig und körperlich fit fühlst,solltest du die Termine wahrnehmen.

Nein, weil Du dann ja auch arbeiten gehen könntest. Aber ich denke, es hängt vom Fall ab, wenn Du im Büro arbeitest und den Arm gebrochen hast, kannst Du natürlich vor die Tür...

Ja, du darfst während deiner Krankschreibung alles tun, was deiner Gesundheit nicht hinderlich ist. Je nachdem wegen was du krankgeschrieben bist, darfst du auch zu einem Vorstellungsgespräch gehen.

http://www.radiobremen.de/online/service/gesundheit/patient_sein/krank_geschrieben/index.html

http://www.stern.de/wirtschaft/arbeit-karriere/arbeit/:Arbeitsrecht-Krank--/518329.html

0

Geschäfte des täglichen Lebens sind erlaubt. Wie z.B. Lebensmittel einkaufen gehen, Tanken fahren. An einem Vorstellungsgespräch das ja nicht einen Tag sondern nur ne halbe Stunde dauert sehe ich kein Problem.

Ist nicht ganz sauber,aber wichtig für dich und wenn du keine Bettruhe einhalten musst,kannst du ja hingehen wohin du willst.

wenn der arzt dich nicht bettlägerig geschrieben hat, dann darfst du das. du darfst ja auch einkaufen gehen, spazieren, etc. allerdings darfst du alles das nicht, wenn bettruhe verordnet wurde oder du durch diese aktion den gesundungsprozeß gefährden würdest.

nee, bin ja wegen mobbing krank geschrieben worden...

0
@Masoud53

nein, warum sollte ich? ich bin zum arzt und hab dem erklärt was los ist und er hat mich krank geschrieben... warum wird man eigentlich immer so angegangen? da gabs eben schon ne frage zu...

0
@cassady28

Ja, das geht wegen Mobbing. Ist ne psychische Sache. Mir geht das auch zu weit, aber was will man machen. Alles neue Krankheiten.

0

Kommt darauf an, warum Du krank geschrieben bist - mit einem gebrochenen Daumen, kann man sehr wohl zu einem Vorstellungsgespräch, mit einer Grippe oder Kreislaufbeschwerden nicht !

Du darfst, solange Du krank geschrieben bist, nichts tun ,was den Genesungsprozess gefährdet, alles andere ist erlaubt.

Du darfst alles, was die Gensung fördert oder sie zumindest nicht behindert.

klar wissen die doch nicht!

Was möchtest Du wissen?