Darf man wenn man von Harz4 lebt ,gebrauchte Kleidung online verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Darf man - das hast Du doch von Deinem ALG-II-Geld gekauft.

hallo,

dinge die du verkaufst welche aus deinem schonvermögen stammen oder aus geldern die aus deinem schonvermögen stammen bezahlt hast oder welche die du von deinen regelleistungen bezahlt hast, darfst du jederzeit verkaufen und sind auch kein einkommen. es handelt sich hierbei lediglich um eine vermögensumwandlung. bei dem verkauf von dingen darfst du allerdings keinen gewinn machen. beispiel: du kaufst von dem geld deiner regelleistung einen gegenstand für 50 € und verkaufst ihn wieder für 80 €, so musst du die 30 € gewinn angeben.

Natürlich aber übertreibe es nicht. Einmal im Monat ist OK.

Wenn du damit kein Geld verdienst, ja. Wenn du also für die Kleidung mehr bezahlt hast, als du bekommst.

Was möchtest Du wissen?