Darf man wenn man unter 16 ist im Kino in einen Film ab 16 rein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In Filme mit FSK 12 dürfen auch schon 6 jährige rein gehen, allerdings nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten ( meist Eltern).

Alle anderen Altersbeschränkungen sind absolut.

Hier der Link zu den offiziellen Webseiten der FSK

http://www.spio.de/?seitid=508&tid=72

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein ganz klares Nein. Es gibt da auch keine Ausnahmeregelung mit einem Erziehungsberechtigten. Einzig FSK12 Filme dürften jüngere zusammen mit den Eltern anschauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Offiziell nicht. 

Die einzige Ausnahme, die es diesbezüglich gibt, sind Filme FSK 12. Diese dürfen auch von jüngeren Kindern (ab 6 Jahre) besucht werden, sofern mindestens ein Elternteil persönlich während der gesamten Spielzeit des Films anwesend ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darf man nicht, sonst bräuchte es ja keine Begrenzungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die eindeutige Antwort ist: Nein, ist nach dem Jugendschutzgesetz § 11 eindeutig verboten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Du musst sechszehn sein. Filme ab zwölf darfst Du schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin ich früher auch ist eigentlich kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feuerwehrfan
30.10.2015, 13:24

Dann hat das Kino nicht aufgepasst

0
Kommentar von AppleWatch
30.10.2015, 13:25

Doch schon nur denen was meistens egal was total cool war

0

Was möchtest Du wissen?