Darf man wenn man in der 7. Klasse Realschule durchfällt in eine Mädchenrealschule ab der 8. Klasse weitermachen?

6 Antworten

Natürlich musst du dort auch die Siebte wiederholen.

Meinst du eine Realschule für Mädchen ist keine richtige Realschule? Und die Unterrrichtsinhalte seien nur zur Hälfte vorhanden?

DAnn musst du natürlich auch Wiederholen. Was hat denn deine schlechte Leistung damit zu tun, das auf der anderen Schule nur Mädchen sind?

Es ist doch egal, ob Du dann auf eine Mädchenrealschule gehst. Du hast die 7. Klasse nicht geschafft, also musst Du sie nochmal machen.

Bei uns wechseln manche die Schule, um nicht sitzenzubleiben.
Also ja, das ist möglich, ;)

NEIN, wenn es feststeht, dass sie schon sitzen geblieben ist, hilft kein Schulwechesel

0

richtig, weil mädchenschulen einfacher sind, darfst du einfach weiter

weil jungen klüger sind

Ist das ironie oder ernst gemeint?

0

Natürlich nicht ernst gemeint

0

Was möchtest Du wissen?