Darf man wenn man das Schoolabo vom vvs hat, auch so genannte "spazierfahrten" machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eine ganz normal Monatswertmarke, nur halt für Schüler, daß heisst, du kannst damit innerhalb deiner Zonen fahren wann und wie oft du willst.

Wenn der Bus dann aber an der Endhaltestelle Pause macht, wirst du aussteigen müssen bis er wieder los fährt. Ist bei den U- und S-Bahnen aber genau so.

Das heißt ich könnt den zurück pöbeln und darauf bestehen mitzufahren & meine runde zu drehen in dem Fall?:D

0

Der Busfahrer muß Dich in diesem Fall nicht einsteigen lassen.

Achso, ist also seine Entscheidung nach Lust und Laune?:>

0
@Mrsblxck

Ich weiss nicht was ein Schoolabo ist. Aber ich glaube kaum, dass es da Einschränkungen gibt. Schliesslich hat man mitunter auch mal Nachmittags Schule, oder am Abend, nimmt an einem Schulprojekt teil, ist im Schulchor, der Schulmannschaft, usw. Da bist du doch dann auch brechtigt, dein Schoolabo zu nutzen. Also im Prinzip würde ich sagen, kann es da keine Einschränkung geben. Ich würde es so nutzen und im Zweifelfall eine Ausrede bereit haben.

0

Das kenne ich nicht.

Was möchtest Du wissen?