Darf man wenn man bei der Db den Anschlusszug verpasst und deshalb später am Zielort ist, auch einen späteren Zug als gebucht nach Hause nehmen ( Sparpreis)?

4 Antworten

Bist Du für die Verspätung verantwortlich, brauchst Du ein neues Ticket.

Liegt die Verspätung bei der DB, kannst Du umbuchen, musst dafür aber zum Schalter (und solltest Dir die Verspätung vorher auch vom Zugpüersonal bestätigen lassen)

Du meinst, ob du bei einer Verspätung auf der Hinfahrt zum Ausgleich auf der Rückfahrt ebenfalls später fahren kannst?

Ja, das meine ich... Ist dies möglich ? Danke

0
@TobiasLandi

Nein das geht nicht. Das ist ja eine neue Fahrt, wenn da wieder ein zug ausfällt ist die zugbindung aufgehoben und du kannst einen anderen nehmen. Aber zur Sicherheit immer zum Info Schalter gehen.

0

wenn überhaupt sollte der Zug nicht höherwertiger sein.

Wenn du ihn aus Eigenverschulden verpasst, nein. Wenn es eine Verspätung gab, natürlich.

Was möchtest Du wissen?