Darf man, wenn man am Tag fast nichts isst, mehr Süßigkeiten essen?

9 Antworten

Dürfen, darst du alles.

Allerdings wäre es nicht empfehlenswert. Es muss nicht morgen oder übermorgen sein, aber mit der Zeit könnten Zuckerkrankheiten, Ausschläge oder sonst etwas entstehen.

Deshalb vlt lieber nicht jeden Tag zuviel naschen😊

OK danke ;-)

1

das kommt darauf an von welchen Süßigkeiten wir sprechen.

Haribo kannst du problemlos essen. Da ist 0 Gramm Fett drin und es wird auch nichts passieren.

Anders sieht es bei Schokolade aus. Da sind fast alle Dickmacher drin die es gibt. Da würde GERADE wenn ich den ganzen Tag nichts gegessen habe die Finger von lassen.

Wie bitte? Zucker zählt nicht?

0
@Laurenzoo61

mir hat es nicht geschadet. Aber ich denke jeder Körper reagiert anders auf gewisse Stoffe. In meinem Fall sind Weizenprodukte das absolute no go.

0

Ich esse harribos und Chips

2

Verboten ist es nicht aber gesund bestimmt auch nicht. Süßigkeiten erhält ja nicht die Nährstoffe die der Körper brauch.

Wenn du es zur Gewichtsreduzierung meinst, ist es bestimmt auch nicht fördernd. Da darin einfach Zuviel Fett und Zucker ist.

Sie wiegt 47,8kg und hat jedes Recht Abends auch einmal Haribos und Chips zu essen, wenn sie Lust drauf hat. Vor allem wenn sie an dem Tag kaum was gegessen hat. Sie hat ein perfektes Gewicht und eine schöne Figur und trotzdem Selbstzweifel. Ihr da die Süßigkeiten, die sie mag madig machen zu wollen ist doch einfach nur dämlich.

0

Würde ich nicht empfehlen weil dein Körper braucht Energie.

NEIN! Woher sollen dann die ganzen Vitamine, Eiweiße und Kohlenhydrate kommen?

Danke, aber wenn man die richtige Menge davon zu sich nimmt, kann man dann mehr Süßigkeiten essen, als wenn man schon total viel gegessen hat?

0

Was möchtest Du wissen?