Darf man wenn man aktiv Ritalin verschrieben bekommt Alkohol trinken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt drauf an, wann du die Medikamente nimmst und wann du trinken möchtest. Sobald du merkst, dass die Wirkung nachlässt, ist auch das Medikament verstoffwechselt und du kannst ganz normal trinken. Du solltest nur aufpassen, dass du genug gegessen hast.

Aus persönlicher Erfahrung kann ich dir sagen, dass sich Alkohol und ritalin definitiv nicht vertragen. Auch wenn du dein ritalin fruehs einnimmst und erst abends trinkst.

Lese bitte dazu sorgfältig den Beipackzettel. 

chikenTV 27.02.2016, 12:17

ja hab ich aber das was da steht ist eher so eine 50/50 info wo man nicht genau weiß ob man das darf oder nicht

0
user8787 27.02.2016, 12:20
@chikenTV

Das Medikament wirkt zentral über das Gehirn. 

Alkohol sehe ich da als nicht ganz unproblematisch. Vor allem nicht wenn man keine Kontrolle über die Menge hat, was in Gesellschaft sehr oft passiert. 

0

Eigentlich nein. Aber wenn du nur ein paar bier trinkst geht das nicht - richtig besaufen solltest du dich definitiv nicht.

Was möchtest Du wissen?