Darf man wen man ne Mittelohrentzündung hat,mit Watte im Ohr ins wasser (Im Sommer )♡?

5 Antworten

Nein, weil sich die Watte voller Wasser saugt und das Wasser dadurch sogar noch viel länger im Ohr bleibt als nötig ist, also ganz schlechte Idee, sorry.

Laut Arzt soll man bei Mittelohrentzündung das Schwimmbad meiden. Auch nicht mit Watte.


Nein bitte nicht! Bei der Apotheke gibt es speziell dafür wie so Wachsstöpsel, aber nichtmal damit sollte man tauchen gehen.

Was möchtest Du wissen?