darf man wegen maden in der wohnung kündigen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

die fehlende fliese hättet ihr sofort reklamieren müssen.

erinnert den vermieter daran, das die fliese ersetzt werden muss und vorallem bestellt einen schädlingsbekämpfer. infomiert den vermieter, je nachdem wenn der schädlingsbekämpfer die ursache für die maden feststellen kann, kann es sien, das der vermieter dafür bezahlt.

vielleicht liegt da im loch noch der imbiss der bauarbeiter oder so.

Nein, denn dafür bist Du selber verantwortlich. Fristgerecht kündigen kannst Du natürlich jederzeit.

die Maden waren bestimmt beim Einzug nicht vorhanden- sondern sind erst später entstanden...... Ursache suchen.

ja klar
vielleicht wurde ja irgendwo eine Leiche verbaut.

die maden kommen durch ein loch im bad ! das loch war schon da als wir hier eingezogen sind (eine fehlende fliese )

BlnSteglitz 30.07.2011, 12:08

na dann schaut doch mal nach- welche Leiche da liegt.....

0

Es wäre die Frage rechtssicher zu klären, was die Ursache für die Maden ist!

Die Gegenfrage hat sich erledigt

Was möchtest Du wissen?