Darf man wärend der Krankmeldung (Grippe, Fieber, Erkältung, Husten usw.) draussen spazieren gehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu den Details fragst Du besser Deinen Arzt.

Generell gilt, dass Du alle Aktivitäten durchführen darf, die zu Deiner Wiederherstellung erforderlich sind.

Beispiel: Ein Bekannter wurde wegen psychischer Belastung für drei Wochen krank geschrieben und ist - vollkommen legal - alle zwei Tage in eine Therme gefahren, denn das diente ihm zum Abschalten und zur Erholung und Wiederherstellung.

Ideal ist also, wenn Dir der Arzt ausdrücklich sagt "Gehen sie mindestens einmal am Tag spazieren".

Ob ich das allerdings grundsätzlich meinem Chef erzählen würde ist eine andere Frage. Je nach Typ können die dennoch giftig reagieren. Also keine schlafenden Hunde wecken. Hol Dir die Information, um sicher zu sein für den Fall, dass Dich jemand sieht.

Das Du nicht ans Telefon gegangen bist ist ja auch anders zu erklären.

Wohl gemerkt; es geht hier nicht darum Deinen Chef zu belügen, sondern nur darum Erklärungsbedarf zu vermeiden.

Gehört Dein Chef allerdings zu den aufgeklärten Menschen mit einem gewissen Grundvertrauen gegen seinen Mitarbeiter kannst Du es ihm natürlich auch sagen.

Hi, du kannst auch deinen Arzt fragen. Aber ich denk mir halt Bettruhe ist nicht draußen spazierengehen. Vielleicht wenn du auf dem Weg der Besserung bist. Ich finde das nicht gut, wenn du das dem Vorgesetzen so sagen würdest. Er könnte vielleicht meinen, du hast schon etwas anderes vor. Was wär denn, wenn du fest schläfst oder zum Arzt oder in die Apotheke gehst, dann könnte er dich ja auch nicht erreichen. Gute Besserung und nichts übertreiben. LG Korinna

Diese Worte sind leider meinem Mann beim Telefonat mit seinem Chef rausgerutscht. Der Chef ist ganz neu (seit diesem Jahr) in der Firma und ich fand nicht gut was er gesagt hat. Zumal er eh nicht in der Lage ist raus zu gehen.

Vielen Dank, die "Gute Besserung" werde ich einfach mal weitergeben :-)

0

Wenn der Arzt dir Bettruhe verordnet hat dann nicht ! Kann eine Abmahnung bedeuten ! Ohne Bettruhe , kein Problem da musst du deinen Chef auch nichts sagen. Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?