Darf man während Start und Land mit einem Camcorder filmen? (Airberlin, Niki)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum rufst du nicht einfach bei Air Berlin an und fragst dort nach? Hier bei GF wirst du mit Sicherheit nie die richtige Antwort bekommen, außer ein Techniker einer Fluglinie liest eine solche Frage. Ganz nebenbei: Mismid wirst du ja hoffentlich nicht ernst nehmen, oder?

Habe ich schon: Die dürfen mir keine Infos geben?!?! :O ... naja ich flieg ja eh in ein paar tagen solange kann ich ja noch warten....

0

meist kommt die Stewardess und verbietet es und meist kommt auch eine Durchsage dass es bei Start und Landung verboten ist elektronische Geräte zu nutzen - warum, frage ich mich allerdings auch. Klar, ein Handy hat einen Sender und kann im schlimmsten Fall (auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist) Messinstrumente im Flugzeug beeinflussen - aber warum Camcorder nicht erlaubt sind - ich könnte mich da auch jedesmal aufregen - denn das sind die schönsten Momente beim Fliegen.

jedes elektrische Gerät strahlt bei seienr benutzung ein elektromagnetischen Feld aus, das empfindliche Vorgänge während des Start und der Landung stören kann. Wenn du gerne abstürzen möchtest kannst du das aber ruhig weiter tun!!!

0
@Mismid

@Mismid aber wenn das wirklich so wäre, würde dann das nicht alles strenger kontrolliert werden?

0
@ClassyLion

wie will man das kontrollieren? Wie sollen die Stewardessen, die bei Start und Landung auch angeschnallt sein müssen jeden Passagier am filmen hindern? dazu müßten sie ja ständig in jeder Reihe stehen

0
@Mismid

Naja ich mein dann dürfte das zum Beispiel nicht mit an Bord genommen werden oder so... oder Terroristen würden dann alle ihre Handys anschalten?

0
@ClassyLion

es ist ja nicht grundsätzlich verboten! Und das mit den Terroristen ist Quatsch. Es gibt viel effektivere Möglichkeiten. Die Wahrscheinlichkeit ist mit einem Handy gering, aber sie erhöht nun mal das Risiko. Und ein Flugzeug mit 200 Terroristen wäre ja auch für diese sinnlos, wenn sie damit nur sich selbst und ein paar Flugbegleiter umbringen können

0
@Mismid

Ja da hast du Recht... Okei. Aber danach darf ich ja dann filmen und Fotos machen oder?? Also wenn man die Flughöhe erreicht hat?

0
@Mismid

wenn das doch wirklich eine Gefahr wäre, dass BATTERIE!betriebene Geräte da eine Gefahr sein könnten - dann müsste man ja auch die Batterien aus sein Armbanduhr nehmen, oder???

0

nein, während des Starts und der Landung sind sämtliche Benutzung von elektronischen Geräten grundsätzlich verboten. Du darfst nur filmen wenn diese Vorgänge angeschlossen sind

Du darfst nur filmen wenn diese Vorgänge angeschlossen sind

Was meinen sie damit? :)

0
@Mismid

Achsoo... sorry :)) war gerade ein bisschen verpeilt... :)

0

Während Flug ins Cockpit...?

Hallo Leute :)

Ich fliege im nächsten Herbst in die USA mit der airberlin. Zuerst ein Flug nach Düsseldorf, dann nach Los Angeles. Da ich sehr an Flugzeugen interessiert bin, würde ich gerne mal einen Blick ins Cockpit werfen. Ich habe gehört, dass das nach dem 11/9 nicht mehr möglich ist, was natürlich auch verständlich ist. Nun gibt es aber auf Videoplattformen wie z. B. Youtube unzählige Videos, bei denen der Start, bzw. der Reiseflug, bzw. die Landung gefilmt wird. Nun und diese Videos sind nach dem 11/9 entstanden. Also muss es ja doch noch möglich sein, oder nicht...? Ich habe auch gehört, dass eine Airlines da nicht so strikt sind und dass man, wenn man eine nette Besatzung "erwischt" hat, schon mal vorne rein schauen darf. Nun möchte ich Euch aber ganz konkret fragen, was ihr darüber denkt und ob es für mich überhaupt eine Option gibt. Welche Airlines z. B. sind da relativ tolerant, was das betrifft? Und lässt die airberlin das zu, z. B. nach der Landung oder vor dem Start? Soll ich das schriftlich beantragen, oder einfach mal beim Einsteigen/während dem Flug fragen? Viele Antworten und ich bin sehr froh, wenn Ihr mir helfen könnt :)

LG MaHo1234

...zur Frage

Muss man im Flugzeug den Flugmodus nur während Start und Landung einstellen, oder während des gesamten Flugs?

...zur Frage

Darf man eine Reitgerte mit ins Handgepäck nehmen?

Hi, ich muss bald mit einer 1.20m langen Reitgerte bei Air Berlin fliegen. Darf man die mit ins Handgepäck nehmen?!

...zur Frage

Darf man den Flugzeug start/landung mit dem Handy filmen?

Hallo, ich fliege bald in den Urlaub und würde gerne den Start und ggf. die Lamdung mit meinem Handy filmen. Darf ich dass? Ich würde es natürlich im Flugmodus benutzen!? VG

...zur Frage

Bester Sitzplatz im Airbus A321 von airberlin?

Hey Leute, welcher Platz ist eurer Meinung nach im Airbus A321 von airberlin am besten, Kriterien: 1. Es sollte auf jeden Fall ein Fensterplatz sein. 2. Der Platz/die Reihe sollte noch vor den Tragflächen liegen (aber nicht in der ersten Reihe).

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Flugzeug: gilt Verbot für elektronische Geräte auch schon während Taxi?

bei z. B. Lufthansa ist es ja schon seit längerem so, dass man keine elektronischen Geräte mehr ausschalten muss bei Start und Landung. Lediglich das Handy muss im Flugmodus sein, nach den Start kann es sogar normal betrieben werden.

Es gibt aber immer noch Fluggesellschaften (z. B. Condor), bei denen die Durchsage kommt, bei Start und Landung müssen alle Geräte aus sein, nach dem Start dann Handy auf Flugmodus.

Daher folgende Fragen:

  1. wo ist der Unterschied zwischen den einzelnen Handhabungen der Fluggesellschaften. Haben die Fluggesellschaften, die noch das Abschalten verlangen schlechter/älter ausgestattete Flugzeuge, die noch Probleme bekommen könnten mit den Geräten?

  2. müssen die Geräte, wenn es für Start und Landung verlangt wird, auch schon/noch beim Taxi abgeschaltet werden/bleiben oder nur beim Take off und Landing? (geht mir vor allem um Camcorder und D-SLR)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?