Darf man während seiner Tage Medikamente oder so nehmen wenn man Krank ist? :/

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Natürlich darf man während seiner Tage Medikamente nehmen. Da haben die Tage absolut keinen Einfluss. Sollte allerdings irgendwann eine Schwangerschaft vorliegen, gilt diese Aussage nicht mehr uneingeschränkt, wobei man während einer Schwangerschaft aber keine Menstruationsblutungen bekommt. Es kann zwar mal sein, dass man während einer Schwangerschaft blutet, aber das ist nicht die normale Regelblutung und sollte immer ärztlich abgeklärt werden.

Es wäre schlimm, wenn man während der Tage keine Medikamente nehmen dürfte, denn dann würde so manche Frau nicht mehr leben.

Trotzdem bleibt es dabei, dass man Medikamente immer nur dann einnehmen sollte, wenn sie wirklich notwendig sind und man sollte nicht leichtfertig irgendwelche Medikamente einnehmen. Das dürfte aber hoffentlich klar sein. Medikamente haben "IMMER" Nebenwirkungen, die zwar nicht auftreten müssen, aber können.

Gute Besserung ... was immer Du für Beschwerden hast.

Slamacow 25.02.2015, 12:05

Danke :)

0
Sternenmami 25.02.2015, 12:09

Wie "Julchen" schon geschrieben hat, sollte man während seiner Tage allerdings auf Aspirin (bzw. ASS) verzichten, da dieses Medikament blutverdünnend wirkt und die Blutungen somit verstärken kann.

0

Natürlich. Nur in eine Schwangerschaft muss berücksichtigt werden. Die Periode nicht.

Slamacow 25.02.2015, 12:00

Danke :)

0

Hi Slamacow,bei vielen chronischen Erkrankungen müssen die verordneten Medikamente ständig regelmässig je nach Verordnung genommen werden.Kann auch für Aspirin zutreffen,falls Blutverdünnung erforderlich ist.Nur während der Tage Aspirin nehmen etwa zur Schmerzlinderung ist wenig gut,da infolge der gleichzeitigen Blutverdünnung die Regelblutung verstärkt auftreten kann…Dismeno zB ist vielleicht günstiger.LG StO

Klar kannst du da was nehmen. Würde nur auf Aspirin verzichten (Acetylsalicylsäure)

Sternenmami 25.02.2015, 12:07

Das stimmt. Die Einnahme von Aspirin (bzw. ASS) bewirkt eine Blutverdünnung und kann während der Regelblutung mal zu verstärkten Blutungen führen, daher sollte man dieses Medikament während der Tage nicht unbedingt einnehmen.

1
Quasel 25.02.2015, 15:43
@Sternenmami

Vorsichtig mit solchen Aussagen. Neben der bekannten Wirkung von ASS als Medikament gegen Kopfschmerzen, ist es, auf Grund seiner Wirkung als Blutverdünner, u.a. auch ein wichtiges Medikament in der Nachbehandlung von Herzoperationen, zur Vorbeugung von Herzinfarkten oder Schlaganfällen oder zur Behandlung weiterer Krankheiten mit Gerinnungsstörungen.

Bei der normalen Tablette Aspirin gegen Kopfschmerzen mag es vielleicht Sinn machen, diese vorher abzusetzen. Bei ärztlich verordneter Einnahme sollte auf jeden Fall vorher ein Gespräch mit dem Arzt statt finden.

Dazu sollte noch erwähnt werden, dass Aspirin bei Einnahme die Blutplättchen, die für die Gerinnung zuständig sind, irreversibel an seiner Arbeit hindert. Es müssen vom Körper als erst wieder neue Blutplättchen gebildet werden. Wie lange der Körper dafür braucht ist auch unter Ärzten durchaus umstritten. Im Vorfeld von geplanten OPs schwanken die Angaben, wie lange Aspirin abzusetzen ist, von 3 bis 7 Tagen.

0

Ja klar darfst du... während deinen Tagen DARFST du alles machen.

Slamacow 25.02.2015, 11:59

achso Danke :D

0
Sternenmami 25.02.2015, 12:08

Das stimmt so nicht. Aspirin z.B. sollte man während seiner Tage nicht einnehmen, weil es blutverdünnend wirkt.

0

Klar darfst du , wieso auch nicht ?

gegenfrage: warum nicht?

Was möchtest Du wissen?