Darf man während man Penicillin nimmt, Sex haben oder ist körperliche Anstrengung in der Zeit evtl tödlich?

4 Antworten

Na ja, man soll sich schon etwas schonen, weil der Koerper seine Reserven braucht zum bekaempfen der Erkrankung. Aber man muss es auch nicht uebertreiben, so etwas Sex im ueblichen Rahmen sollte schon mal drin sein. So lange du dich gut dabei fuehlst. Da faellt man nicht gleich tot um. 

Das ganze Kamasutra durchgehen sollte man vielleicht nicht gleich.

Sofern es Dir körperlich gut geht, musst Du auf die "Sache" nicht verzichten.

Da ist nix tödlich. Es sei denn Du hättest eine Penicillin-Allergie - aber das würdest Du wohl schon gemerkt haben :)

ich dacht nur weil der körper durch die abwehr ja dann geschwächt ist, da man mit dem oenicillin ja gleichzeitig nicht nur die schädlichen bakt. sondern auch die nützlichen killt.

0
@Caesar3

Quatsch. Das gilt für Sport. Aber so ein wenig Sex - das macht nichts.

Und was ein anderer Nutzer schrieb mit der Ansteckung....

Dies gilt nur für den Hals, nicht für den Bereich da unten. Das war doch hoffentlich klar, oder?

Küssen - NEIN!!

2
@Caesar3

Zum Glück heißt das Zeug ja nicht Peniscilin, so dass sich der Killerinstinkt nicht gegen dieses Teilchen richten dürfte

1

Bis Samstag sind es ja noch ein paar Tage hin und bis dahin sollte das Antibiotikum schon greifen. Wenn es Dir dann wirklich so gut geht, dass Du Lust auf Geschlechtsverkehr hast ... nur zu. Du musst es ja nicht unbedingt bis zur letzten Ekstase übertreiben und da Überstunden schieben. Ich könnte mir vorstellen, dass Deine Freundin ein verlängertes Vorspiel mit viel Kuscheln usw. auch super finden würde. Es muss ja nicht immer ein totaler Kraftakt sein, welcher den Körper total fordert.

Gute Besserung und viel Spaß

danke, aber normalerweise ist es leider so, dass ich die arbeit machen muss und die schweißtropfen nur so von meinem kopf runtertropfen.

0
@Caesar3

Dann sollte es diesmal anders sein. Vielleicht gefällt Deiner Freundin das ja auch. Übertreiben solltest Du es momentan nämlich wirklich nicht, sonst kann es passieren, dass sich Krankheitserreger am Herzen festsetzen und dann hast Du erst so richtig ein Problem.

Wichtig ist aber, dass Du unbedingt das Antibiotikum so lange einnimmst, bis die Packung aufgebraucht ist. Viele machen nämlich den Fehler, einfach mit dem Antibiotikum aufzuhören, wenn die Symptome verschwunden sind, aber dann schwirren immer noch einige einzelne Krankheitserreger im Körper herum und diese können dann Resistenzen gegen das Antibiotikum bilden, so dass es beim nächsten Infekt nicht mehr hilft. Daher immer mindestens drei Tage nach Abklingen der Symptome noch das Antibiotikum weiter einnehmen.

Es wäre gut, wenn Du nochmal zum Arzt gehst, wenn das Antibiotikum aufgebraucht ist. Er soll entscheiden, ob die Behandlung ausreichend war oder noch weiter fortgesetzt werden muss.

Und was die andere Sache angeht ... wie gesagt, bitte nicht übertreiben. Deine Freundin hat auch nichts davon, wenn Du Dich verausgabst und dadurch noch viel länger krank bist.

0

Angina? zunge und Halsschmerzen

ich bin seid Samstag abend Krank - Halsschmerzen, Manchmal Schluckbeschwerden, Kopfschmerzen, Reizhusten, öfters mal Ohrenschmerzen - naja aufjedenfall war ich heut beim doc, er meinte Ohren sind gerötet aber keine Mittelohrentzündung, Rachen ist rot und gereizt (deshalb husten), Mandeln sind dick aber nicht eitrig, also nix schlimmes meinte er.. nun hab ich nasenspray und tropfen gegen husten bekommen, aber mir tut auch meine zunge so komisch weh (nur hinten da, wo sie am rachen anfängt, ja komisch zu erklären :/ ) ne freundin meinte was von einer angina, könnte das sein?:( hab gehört sowas kann tödlich enden.. (bin 15) :/ hilfe bitte

...zur Frage

Penicillin & Joghurt?

Guten Abend, Ich leide gerade an einer akuten Mandelentzündung und muss deshalb Penicillin nehmen. Ohne nachzudenken habe ich gerade einen Joghurt gegessen. Nun zu meiner Frage: Ich muss am Tag 2 Tabletten nehmen. Meine 2te nehme ich eigentlich gegen 9 Uhr (abends). Darf ich sie jetzt tdm um 9 Uhr einnehmen, obwohl ich gerade erst ein Joghurt gegessen habe? Weil mir gesagt wurde, man soll während man Antibiotika zu sich nimmt auf Milchprodukte verzichten, zumindest paar Stunden vor Einnahme. Danke im voraus.

...zur Frage

Penicillin und Milch - geht das?

hallo, hab ne eitrige mandelentzündung seit samstag, habe gestern vom arzt penicillin verschrieben bekommen, eben habe ich vor dem einnehmen der tablette blumenkohl und kartoffelbrei gegessen (in kartoffelbrei ist ja auch milch?) und auch einbisschen schokolade gegessen (auch milch) wollte fragen ob das schlimm ist wegen dem penicillin weil überall lese ich dass man 2 h vor und 3 h nach dem einnehmen von den antibiotika auf milch verzichten soll, gilt das auch für penicillin?

...zur Frage

Warum habe ich Kreislaufprobleme, nachdem ich rohen Knoblauch gegessen habe?

Ich bin ein echter Fan von Knoblauch und möchte ungern darauf verzichten. Wenn ich ihn aber in rohem, frischen Zustand zu mir nehme, habe ich oftmals - und zwar am nächsten morgen - Probleme mit dem Kreislauf, mir ist schwummerig und mein Magen fühlt sich übel an. Wer kann mir sagen, woran das liegt und wie ich es eventuell umgehen kann, körperliche Probleme zu bekommen?

...zur Frage

Wie Lange Cefuroxim 500 bei Angina?

Hallo, ich habe Am Samstag in der Rettungsstelle cefuroxim 500 gegen meine vereiterten Mandeln (Angina) bekommen. Sie haben gut angeschlagen. Heute war ich wegen Krankschreibung beim HNO und der meinte die Packung für 6 Tage reicht, da es mit 500mg schon hoch dosiert ist. Ich habe aber bedenken, da letztes Jahr eine Angina mit 7 Tage Penicillin bei mir sofort wieder kam und am Ende draus eine schwere Mittelohrentzündung mit OP Paukenrohr und 1 Wo KH entstand. Ich habe mir damals geschworen immer lange genug Antibiotika zu nehemn, dass das nicht mehr passiert. Was meinen Sie? Ein Abstrich wurde nicht gemacht, der Arzt meinte es sind bei Angina eh immer Streptokokken. Aber therapiert man da nicht 10 Tage? Vielen Dank und Grüße aus Berlin, Christin

...zur Frage

Penicillin und Pille, Wechselwirkungen bekannt

Ich nehme seit 3 Tagen das Antibiotikum Penicillin und nehme gleichzeitig meine pille trotzdem weiter. Penicillin ist eines der Antibiotika, welches Wechselwirkungen mit der pille verursacht. Meine Frage: setzt Penicillin den Schutz der pille komplett außer Kraft oder ist noch ein Schutz gegeben, nur eben kein vollständiger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?