Darf man während einer Krankmeldung in ein Restaurant gehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du krankgemeldet bist darfst du alles machen, was ausschließlich deiner Heilung dient und falls es gutes Essen was dich deiner Meinung nach wieder Gesund macht ist es dir erlaubt ins Redtaurant zu gehen. P.s. Hab ich mal bei Galileo auf Prosieben gesehen

Candyman712 30.11.2013, 12:18

Die Antwort ist inhaltlich richtig. Allerdings sollte aus dem Restaurantbesuch hinterher keine Discothek oder ein Nachtclub werden!!! Da gibt's beim Gesehenwerden unter Garantie Ärger.

0

Es kommt auch auf die Arbeit an. Die Arbeit müsste körperlich spürbar belastender sein als nur im Restaurant zu sitzen. Jedenfalls würde ich keinen Mitarbeiter belohnen, der sich krank meldet und dann fröhlich im Lokal sein Leben genießt. So wie man dem Chef sagt oder schreibt, dass man nicht zur Arbeit kommen kann, so sollte man auch den Freunden mitteilen, dass es nicht geht. Hat auch mit Anstand zu tun.

Solange wie euch der Chef nicht erwischt ist das in Ordnung. :) Ne mal ernst also verboten ist es nicht, aber wenn euch eben der Chef sieht macht das keinen guten Eindruck.

Grüße

kARiAN0s

Wie groß ist denn das Risiko, dass sie von Kollegen gesehen wird? Auch, wenn es rechtens wäre (was ich nicht weiß), wäre es mir zumindest sehr unangenehm, wenn ich von Kollegen gesehen würde.

Sie darf sich nicht vom Arbeitgeber erwischen lassen.

Es ist erlaubt, aber politisch unklug, wenn sie gesehen werden würde

Die Kollegen, die jetzt ihre Arbeit mitmachen, würden das bestimmt nicht so toll finden.

Du darfst alles tun, was Deiner Gesundung entgegen kommt.

Was möchtest Du wissen?