Darf man während der Väterzeit während der Ausbildung trotzdem noch zur Berufschule gehen?

4 Antworten

Naja, ich sag Mal so. Wäre es nicht sinnvoller, dass deine Freundin mit dem Studium wartet, wenn sie erst kurz davor steht? Du bist im 2. Lehrjahr, also bald fertig oder?

Als Mama muss man leider oft etwas zurückstecken :) ich fände es so auf jeden Fall sinnvoller, damit du erstmal sicher verdienst und ihr euch auch mehr leisten könnt.

Das Kind kann ja zb auch mit 12 Monaten in die Krippe....mein Sohn war damals auch mit 12 Monaten in der Krippe, da ich meinen Abschluss nachholen musste. Ich habe ihn damals mit 16 bekommen. Jetzt bin ich auch erst so alt wie ihr, 21 :)

Rede mit deinem Arbeitgeber, vielleicht zahlt er dir das Elterngeld für 1-2 Jahre. Wenn nicht, wäre es sinnvoller, wenn deine Freundin Zuhause bleibt und Elternzeit nimmt. Sie bekommt dann ca 300€. Müsst ihr finanziell ausrechnen. Es ist nicht so einfach :)

Ein halbes Jahr Elternzeit nehmen ist natürlich kein Problem, ihr könnt euch das aufteilen. Zusammen habt ihr 3 Jahre :) aber wenn, dann darf man in dieser Zeit nichts tun, auch keine Berufsschule. Es gibt allerdings die Möglichkeit weniger Elterngeld zu bekommen (erst 12 Monate Vollzeit Zuhause und volles Elterngeld, dann wieder Teilzeit im Beruf Arbeiten und weniger Elterngeld). Da müsstet ihr euch informieren :)

Euer Kind braucht euch im ersten Jahr, also einen von euch. Es ist immer besser, wenn man sich auch Zeit für sein Baby nehmen kann, da es im ersten Jahr die Bindung entwickelt und das Urvertrauen fasst....wenn es ständig und früh fremdbetreut wird, hätte ich ehrlich gesagt Angst, dass es die Erzieherinnen Mama nennt🤷

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – wurde mit 16 Mama :)

Danke für dein Feedback! Das Problem ist, dass ich das Kind am Anfang gerne mehr sehen möchte als nur Fr bis Sonntag und meiner Freundin helfen möchte. Und bei einem halben Jahr Elternzeit, wäre es wohl dann sinnvoll, die Ausbildung dann um ein Jahr zu verlängern, das 3. Lehrjahr normal beenden) und vlt mit Kind und Kegel Richtung Arbeit zu ziehen. So kann Sie dann studieren und ich meine Ausbildung fertig machen. Und ich dann erstmal das Geld verdienen ✌️

0

"Kann man während dem halben Jahr Elternzeit noch die Berufschule besuchen und die Arbeit pausieren? "

Nein das ist nicht möglich, du musst dich auch von der Berufsschule fern halten. Das zählt ansonsten nicht als Elternzeit. Aber die IHK Prüfungen kannst du doch trotzdem normal schreiben, Stoff solltest du natürlich nachholen aber du kannst dich ja im Vorfeld mit den Lehrern abstimmen was sie in der Zeit durchnehmen (der Besuch einer Berufsschule ist ja für die Teilnahme der IHK Prüfung nicht verpflichtend, es dient für dich als Vorbereitung ;) )

Das solltest du mit deinem Betrieb und der IHK abklären

Frag an besten bei der IHK nach.

Was möchtest Du wissen?