Darf man während der Schwangerschaft in die Sauna gehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja saunieren während der Schwangerschaft ist in jedem Fall gesund, ausser es gab Probleme während der Schwangerschaft oder der Arzt der in JEDEM Fall dazu gefragt werden muss spricht dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich habe meinen arzt vor 3 tagen gefragt, bin jetzt in der 13.ssw und er meinte, die körpertemperatur sollte nicht über 37/38 grad gehen und das sei beim saunieren nicht gewährleistet. er meinte ich darf nicht in die sauna und ich bin aber keine risikoschwangere.

ich finds ein wenig schade, weil ich gerne in die saune geh, aber die gefahr dass was passiert is mir dann einfach zu groß...deshalb lasse ich es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es keine Risiko Schwangerschaft ist. Siehe auch: http://www.saunaseite.de/hintergrund-archiv/hintergrund-02-99.htm Es gibt allerdings die Einschränkung, das man (Frau) nicht in den ersten drei Monaten mit dem Saunabaden anfangen soll. Saunagewöhnte Frauen können ihren Saunarhytmus dagegen beibehalten. Was man in dieser Zeit nicht tuen sollte, sind heiße Bäder und Whirlpool genießen. Hier bestehen wirklich Gefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man auch schon vorher sauniert hat und wenn keine Risikoschwangerschaft besteht ist der Saunagang ok. Aber bitte vorher den Arzt fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas würde ich den Arzt fragen!

Ich enthalte mich hier eine Antwort zu geben, ist zu Riskant!

Kommt auf vieles an,Kreislauf,Schwangerschaftsverlauf usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab gehört das man es wärend der schwangerschaft lassen soll oder vorher mit dem arzt abklären soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das darfst du gerne machen ! ist kein problem!

Quelle: Galileo sauna (kostenlos bei Itunes)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?