Darf man während der Einnahme von Antibiotika Alkohol trinken?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Antibiotika werden eigentlich eher gegen Viren verschrieben - und zu deren Bekämpfung sollte man die Antibiotika ganz brav bis zum letzten Tag der ärztlichen Anweisung bzw. des Beipackzettels nehmen. Die Wirksamkeit von Antibiotika wird meines Wissens durch (etwas) Alkohol nicht beeinträchtigt, wohl aber wird die Wirkung des Alkohols verstärkt. Un die Lichtempfindlichkeit der Haut. Wenn es schon sein muss, würde ich mich sehr zurückhalten. Und trinke auf jeden Fall viel Nichtalkoholisches. Ich schätze, du hattest eine Blaseninfektion. Da sollte man - auch bei Medikation - viel trinken, um die Keime rauszuspülen.

Wirkt das dann die ganze Einnahmezeit nicht mehr so gut oder nur an dem Abend?

0

ich würde nichts alkoholisches trinken,die ärzte raten davon ab

Lies die Packungsbeilage oder Frage deinen Arzt oder Apotheker :)

Der Alkohol könnte durch das Antibiotika viel Schneller wirken , dass bedeutet, dass es sein könnte, dass du nach 2-3 Bier oder sonstiges Hacke dicht bist ;O

Naja .... Frag lieber eine Person, die auch wirklich Ahnung davon hat !!

das kann passieren bei Schmerz- und Beruhigungsmittel

0

Wirkt das dann die ganze Einnahmezeit nicht mehr so gut oder nur an dem Abend?

0

ja , das verträgt sich nun mal gar nicht hat dir der Arzt bestimmt auch gesagt Lass es bitte , das kann schlimme Folgen für deine Gesundheit haben

Wenn du mindestens 4 Stunden nach der Einnahme mit dem Alk wartest, dürfte das in Ordnung gehen. Lies aber besser mal die Packungsbeilage.

man sollte nie medikamente und alkohol zusammen zu sich führen

nein, die aantibiotikawirkung fällt dann weg...auch eine woche nach letzter antibiotikaeinnahme noch kein alkohol trinken...

Auf gar keinen Fall Antibiotika und Alcohol!!!

Es kann verstärkt werden durch Alcohol oder aber die Wirkung vermindern. Übrigens bitte zu keinem Medikament Alcohol trinken, nicht mal bei Asperin oder Paracetamol.

Hoffe es war für Dich hilfreich??? Gruß Berry

Ja, es beeinträchtigt nicht die Wirkung.

"Dann frage Deinen Arzt oder Apotheker".

Nee,ich glaube, auf dem Beipackzettel steht, dass man keinen Alkohol trinken sollte. Und dann lasse es bitte. Es geht um Deine Gesundheit!

nein, kein problem wenn du etwas trinks, aber die wirkung der antibiotika wird reduziert

keine gute idee glaub mir das gibt kopfweh

n bisschen geht schon :)

Eine Party ohne Drogen/Alkohol.

Wäre doch auch eine schöne Aufgabe, die nicht jeder hinbekommt und viel Ehre bringen kann. ;)

aber bitte SEHR vorsichtig. LANGSAM machen! abwarten!

ich gebe keine garantie!!

Was möchtest Du wissen?