Darf man VR Brillen wie es im Handbuch steht wirklich nur 30 Minuten am Stück verwenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich liegt es an dir selbst wie lange du das Ding aufsetzt.

Ich hab selbst noch keine Erfahrungen damit gemacht, habe aber gehört, dass man sich an die VR-Brille erst gewöhnen muss und, dass einem bei zu langer Benutzung wohl schlecht wird.

Probier es einfach aus und wenn du merkst, dass dir schlecht wird oder sonstiges, dann leg eine Pause ein ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo NFS10,

das ist das gleiche wie bei den Monitoren. Solltest du dich aber schlecht oder unwohl fühlen musst du halt abbrechen.

Freundliche Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Computer-Monitor steht garantiert nicht, dass man ihn nur 30 Minuten am Stück verwenden soll.

Es wird schon seine Richtigkeit haben, wahrscheinlich strengt die Brille die Augen sehr an..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NFS10
21.10.2016, 22:36

Soweit ich mich erinnere war der Hinweis mit den 30 Minuten auf jedem Gerät zu finden, dass ein Bildschirm hat. Könnte mich aber auch täuschen.

0

Öhm das ist ein Richtwert und das nicht grundlos habe mit PS VR selber grade die ersten erfahrungen gemacht......

Du kannst sie solange verwenden wie du willst......


Merkst du aber:

Das du anfängst zu Schwitzen an Ganzen Körper

Das dir Schwindelig wird

Das dir Schlecht wird


Dann gilt in jeden Fall Nimm das Ding sofort ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?