Darf man vorher was essen und trinken, oder muss der Darm leer sein, wenn er geröntgt wird?

4 Antworten

Wenn der Darm(!) leer sein soll, musst du ein Abführmittel bekommen. Du müsstest sonst mindestens 1 bis 2 Tage hungern, und selbst dann ist der Darm nicht vollständig leer. Von daher ist es erstmal ohne nähere Infos unsinnig, nüchtern zu kommen.

Das sagen die Dir schon beim Röntgen.... Manchmal gibt es auch einen Einlauf mit Kontrastmittel.....

Ah ok, danke. Die Frage ist beim ganzen Trubel im KH leider untergegangen.

0

Beim Arzt muss man immer nüchtern sein also alles muss leer sein

blödsinn... das sind 2 verschiedene sachen. Während man nüchtern ist (magen leer), kann der darm trotzdem noch stuhl enthalten. für einen leeren darm braucht man abführmittel. wie lange soll man denn sonst nichts essen, bis der darm völlig entleert ist?

1

Was möchtest Du wissen?