Darf man vor diesem Verkehrszeichen links abbiegen?

222-20 - (Auto, Führerschein, Verkehr)

7 Antworten

Das Schild nennt sich "Vorgeschriebene Vorbeifahrt". Das heisst, falls Du an diesem Schild vorbeifahren willst, musst Du es auf der Seite tun, zu der der Pfeil zeigt. Wenn Du vor dem Schild links abbiegst, fährst Du ja nicht mehr an dem Schild vorbei. Das Schild hat dann für Dich keine Bedeutung mehr.

Also: ja Du darfst vor dem Schild links abbiegen.

Hallo OgBobby

Das Schild bedeutet dass du an einem Hindernis nur rechts vorbeifahren darfst, es bedeutet ja nicht dass man nicht links abbiegen darf.

Gruß HobbyTfz

Klar, darfst du vor dem Schild links abbiegen. Auch nach dem Schild. Nur an dem Schild vorbei fahren, musst du halt rechts.

Anders wäre es bei den Schildern 209, 211 und 214.

geblitzt weil ich auf der falschen spur abgebogen bin?

Ich war heute an einer Kreuzung,es gab je eine spur zum links und rechts abzubiegen und ich musste links abbiegen jedoch war die linke spur ganz vorne von einem abschleppwagen blockiert. dann habe ich die rechte spur zum links abbiegen benutzt und natürlich auch auf die zum links abbiegen ampel geachtet und es hat mich geblitzt?
Was bedeutet das für mich ?

...zur Frage

Werde ich den Führerschein verlieren bzw wieviel zahle ich?

Es gibt ja diese blauen Schilder dass man beispielsweise nur rechts abbiegen darf bin nun aber aus versehen links abgebogen an solcher Stelle und dabei geblitzt worden was nun?

...zur Frage

Wie sehe ich, ob der Fahrstreifen neben mir (innerorts) auch in die gleiche richtung abbiegen darf, wenn ein auto über den pfeilen steht?

Bin leider durchgefallen, weil ich links abgebogen und mich dann rechts eingeordnet habe. Sind die Strecke nochmal gefahren, auf dem Streifen neben mir war kein Pfeil,

...zur Frage

Links abbiegen dürfen bei rechts abbieger abbiegen? Kreuzung?

Ich stand heute an einer Kreuzung. Links abbieger müssen warten. Weiß ich. Der gegenüber möchte rechts abbiegen. Kreuzung ist so groß das man nebeneinander abbiegen kann. Bevor das Auto abbiegen konnte ist von hinten eins gekommen das es umranden und grade aus fahren wollte Wo ja ich stand. Ich dachte immer man muss nur bei gerade aus Fahrer warten? Wenn jemand rechts abbiegt darf man auch links, weil man sich ja nicht behindert.

Hab meine Fahrlehrerin mal gefragt. Sie meint ich müsse solange warten bis ich ausschließen kann das niemand grade aus will. Ich bin davon ausgegangen das ich nur warten muss wenn einer grade aus möchte und nicht solange bis gar kein Auto mehr kommt. Er hat das noch nicht abgebogene Fahrzeug ja auf der Kreuzung umfahren wollen um grade aus zu kommen.

Bin mal auf die Antworten gespannt.

...zur Frage

Abbiegen von einer Spur in mehrere?

Hallo :)

ich habe mlrgenn meine praktische Führerscheinprüfung und eins ist mir noch nicht ganz klar:

wenn ich jetzt (wie auf dem Bild) Linksabbieger bin und es nur eine spur zum Linksabbiegen gibt, bei der nächsten Kreuzung links aber 2 Spzren sind- in welche muss ich mich einordnen?

Muss ich in der linken bleiben, obwohl ich nachdem ich das 1. mal links abgebogen bin eigentlich geradeaus weiterfahren will? Darf ich erst nach dem Abbiegen auf die geradeaus Spur wechseln?

Oder habe ich freie Spurwahl, da ich mit keinen weiteren Linksabbiegern in die Quere komme? Könnte allerdings etwas von rechts kommen, das geradeaus fährt, wo es zu Unfällen kommen kann?

...zur Frage

Wie wird an Kreuzungen richtig links abgebogen bei Gegenverkehr, siehe Skizze.?

Habe schon oft gesehen wie bei Skizze 1 abgebogen wird. Das ist doch falsch, oder? Man muß doch erst den Linksabbieger vorbei lassen und dann selbst links abbiegen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?