Darf man vor der Ehe sex haben (moslem)?

8 Antworten

Also soweit ich (Christin, NICHT Moslem) weiß,
dürfen sie weder Sex vor der Ehe haben noch sich küssen (weiblich+männlich in/kurz vor einer Liebesbeziehung o.ä.). Also jeglicher Austausch von Zärtlichkeiten und körperlicher Nähe ist verboten. Kuscheln und Händchen halten weiß ich nicht. Aber viele dürfen von der Familie aus vor der Ehe sowieso keine Beziehung führen und meist nicht mal mit einer nicht verwandten männlichen Person befreundet sein/Kontakt haben bzw. gesehen werden, denn das wäre ja eine "Schande"...

Es gibt natürlich auch viele Moslems die sich nicht daran halten und es trotzdem tun. Christen ist es ja auch vorboten an Karfreitag Fleisch zu essen (bzw. wir sollen es nicht tun) und sehr viele tun es trotzdem. Bleibt ja jedem selbst überlassen, welche Meinung er vertritt, woran er glaubt und in wie fern er alles befolgt - wobei alles nicht möglich ist. Denk mal an die 10 Gebote. Wer hält sich bitte an IMMER an ALLE? Nie lügen? Nie neidisch sein? Das geht nicht...

Aber wie gesagt, ich bin Christin und nicht Moslem, ich weiß die Antwort zu deiner Frage also nicht sicher. Aber es ist eben das, was ich bisher durch die Medien und Muslime (hab mit einigen schon mal darüber gesprochen) gehört hab...
Aber das kann ein Moslem besser beantworten... :)

Wie immer bei religiösen Fragen: wenn es für dich und deinen Glauben - ganz persönlich und individuell - in Ordnung ist, dann JA!

Und in diesem Fall natürlich noch: Wenn es für den potentiellen Sexualpartner auch OK ist ^^

2

Er will ja wissen ob es ihm als Moslem erlaubt ist

0
55
@Stefimon

Und warum bist du der Meinung, meine Antwort hätte ihm nicht genau das gesagt? 

0

lass dich nicht von deinem Glauben gegen deinen Willen zu etwas zwingen

Was möchtest Du wissen?