Darf man von einer Sehenswürdigkeit ein Foto machen und dieses auf Visitenkarten von z.b. einer Ferienwohnung drucken lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

§59 UrhG erlaubt das Fotografieren und Verbreiten von Sehenswürdigkeiten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf man dass, zum Beispiel der Kölner Dom ist jetzt nicht irgendwie urheberrechtlich geschütz.

Eigentlich sind garkeine Gebäude und Sehenswürdigkeiten urheberrechtlich geschützt, also hast du das Recht dazu! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn DU das Foto gemacht hast, bist du doch der Urheber und darfst das Foto auch veröffentlichen. Du darfst nur nicht mit der Sehenswürdigkeit werben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Foto selber machst, ist das alles kein Problem:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf welche es ist.
Einzelfall Entscheidung.
Zur Sicherheit die betreffenden fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?