darf man von der türkei muscheln mit nach deutschland nehmen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

du kannst Muscheln und Korallen in einem Geschäft kaufen und die Rechnung mitnehmen - Souvenir-Geschäfte sind dazu verpflichtet, die Gesetze einzuhalten, und üblicherweise haben sie eine Genehmigung für den Handel mit diesen Dingen. Aber auch das würde ich sicherheitshalber noch mit der Reiseleitung oder ggf. mit dem türkischen Konsulat in Deutschland abklären.

Die Erklärung für diese scheinbar einseitig unfaire Genehmigung kanns du meinem Kommentar zu Phoenix entnehmen - es sind die Hintergründe dieser Gesetze, die dafür ausschlaggebend sind, nämlich das plan-und sinnlose Auswildern von Korrallenriffen durch Vollidioten oder rücksichtslose illegale Geschäftemacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urlauber sollten laut ADAC ganz auf exotische Souvenirs, die aus Tiermaterialien hergestellt wurden, verzichten. Nicht nur ausgestopfte Krokodile können bei der Einreise nach Deutschland Ärger am Zoll verursachen, sondern auch weitaus unauffälligere Dinge wie etwa Muscheln, Korallen oder Schneckengehäuse. http://www.fuldainfo.de/index.php?p=news&newsid=21035&area=1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es keine antike Muschel ist, dann evtl. ja. Ich würde es lieber lassen, denn wenn die Muschel unter Naturschutz steht, dann kann die Mitnahme im Gefängnis enden. Im ziemlich verkorksten, türkischen Recht sind deine Rechte verschwindend gering und auch dort gibt es immer wieder Beamte, die noch aufsteigen wollen und sich deshalb profilieren müssen. Der oder die Dumme bist dann immer du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Reisebür bekommst du auf diese Antwort eine verbindliche Antwort ... Und auch bei der Airline wissen die Leute bescheid ...

Es gibt Länder, in welchen es verboten ist, Sand, Steine oder Muscheln, Pflanzen und ähnliches im Reisegepäck mitzuführen ... aber wie genau und was in der Türkei bei der Ausreise akzeptiert wird das kann ich dir nicht sagen.

Warte mal, mir fällt da etwas ein, ich mache mich auf die Suche und wenn ich fündig werde bekommst du einen Link ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Entdeckung
27.08.2012, 20:54

jp ... habe ich schon gefunden:

Nehmt ja keine Steine oder Muscheln mit, auch nicht vom Strand die selbst gesammelten! Unsere Reiseleitung von Alltours hat uns ganz am Anfang schon gewarnt, dass auf die Ausfuhr dieser Güter Gefängnisstrafe stehen kann, bis zu 10 Jahren. Ich möchte nicht im türkischen Knast hocken!

Moment bitte ... die Quellenangabe schicke ich gleich nach.

0

Das Problem ist in dem Fall nicht die Türkei sondern Deutschland mit seinen übertriebenen Naturschutz Gesetzen! Im Prinzip darfst du sie in der Türkei sammeln und auch mit nehmen. Aber wenn du in Deutschland durchsucht würdest, bekämst du die schlimmsten Probleme. Gibt Muscheln die unterm Artenschutz stehen. Da die Zöllner aber keine Biologen sind, haben sie erst mal keine Ahnung und werden sie beschlagnahmen. Also wenn du das machen willst, versteck sie einfach gut im Koffer. Ich hab so schon aus aller Welt, Muscheln und Korallen geschmuggelt. Man muss es nur geschickt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumosus
28.08.2012, 11:14

das sind KEINE ÜBERTRIEBENEN Gesetze - wenn du mal erlebt hast, wie russische Touristen beim Schnorcheln und Tauchen auf den Riffen herumtrampeln und lebende Korallen ausreißen, am Hotelbalkon trocknen und das "stinkende Zeug" dann wegschmeißen, muss man DANKBAR sein, dass es Länder gibt, die rigoros die Einfuhr solcher Dinge verbieten!!!! Menschen wie wir, die von klein auf Urlaube in aller Welt genießen konnten, sammeln Bruchstücke am Strand, das tut keinem weh - wo aber die Grenze ziehen? Menschliche Blödheit und Rücksichtslosigkeit: das ist das Problem, das uns diese Gesetze beschert hat !!

1
Kommentar von Buckykater
19.10.2013, 13:53

Wegen Leuten wie dir sterben Tiere aus und wird sie Unterwasserwelt zerstört.

1

Die Türkei hat ein äußerst strenges Gesetz, was die Ausfuhr von Kulturgütern angeht. Es sind schon Touristen im türkischen Knast gelandet, die am Strand einen Stein gefunden und mitgenommen haben, da dieser Stein leider ein kleiner Brocken von einem antiken Tempel war.

Ich würde daher dringend davon abraten, Muscheln aus der Türkei mit nach Hause zu nehmen. Im ungünstigsten Fall landest du im türkischen Knast, und die deutsche Botschaft muss dich wieder rauspauken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alessra
30.08.2012, 22:17

Bitte glaub an diese Antwort! Solche Fälle, dass Touristen wegen einer Bagatelle(Muschel oder Stein vom Strand als Andenken mitnehmen) im Knast gelandet sind, gab es doch schon öfter. Für dich ist es eine Muschel, ganz normal. Das Land macht jedoch eine besondere daraus, irgendwie kriegt es das hin. Und dann landet man wirklich im Knast. Auch für 3 Tage würde ich das nicht erleben woillen.

0

Im Zweifel - Niemals! Das würd ich doch nun wirklich nicht drauf ankommen lassen. Denen ist egal wenn du sagst 'Die gf-Community hat aber mehrheitlich gemeint, ich dürfte...'^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab einmal gehört das das Landeseigentum iist und man es nicht mitnehmen darf, aber hab selber aus dem letzten urlaub welche mitgenommen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach das nicht steht unter artenschutz und wird echt hart bestraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein !

Es wurde mal meine Lehrerin am Flughafen verboten an Board zu gehen weil sie 4 Steine Dabei hatte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein da sind sie ganz streng! Leider Verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne, die muss man vorm flughafen weglegen, sonst kann man festegenommen werden, weil des eigentum der türkei is

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wieso nicht? Ich nehm auch immer Muscheln mit. Außer wenn sie unter Naturschutz stehen.! Oder lebendig sind!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Socat5
27.08.2012, 19:22

Und du weißt, welche unter Schutz stehen und welche nicht?

0

Was möchtest Du wissen?