Darf man von der Bibliothek ausgeliehene Bücher in den Urlaub mitnehmen?

10 Antworten

Ortungschip? - Nein, höchstens eine ganz normale Diebstahlsicherung, damit keine Bücher ohne Registrierung aus der Bücherei mitgenommen werden.

Grundsätzlich kannst du die Bücher mitnehmen, wohin du willst (solange sie dabei nicht beschädigt werden).

Hallo, also ich arbeite in einer Bibliothek und laut Benutzungsordnung hast Du die Bücher normal entliehen. Wohin Du sie mit nimmst, kann kein Mensch nachvollziehen. Wichtig ist nur, dass sie rechtzeitig und in ihrem normalen Zustand abgegeben werden. Die Chips sind Diebstahlsicherungen, die aber auch nicht immer in den Büchern sind. Ich hoffe, das hilft Dir weiter. Schönen Urlaub wünsch ich Dir

Also ich glaube nicht, dass sich die Bibliothek so etwas in jedem Buch leisten kann. Also ich meine, dass man das einfach in den urlaub nehmen kann, du kannst ja mal auf nummer sicher gehen und nachfragen.

Also mitnehmen darfst du die Bücher auf alle Fälle, aber ich weiß nicht ob das Gerät bei der Flughafenkontrolle auf den Sicherheitsstreifen im Buch reagiert. Selbst wenn, wäre es sicher nicht das erste Mal das so etwas passiert und wenn du das Buch vorzeigst wirst du ohne Probleme weitergelassen.

Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, so lange das Buch wieder rechtzeitig in der Bibliothek ankommt, kannst du es überall mit hin nehmen.

Grüße Salty1

Was möchtest Du wissen?