Darf man Vollzeit arbeiten trotz Kindergeld?

3 Antworten

Diese 20 Stunden Regelung gilt nur nach einer bereits abgeschlossenen Berufsausbildung / Studium, wenn man neben einer weiteren Ausbildung nebenbei arbeiten geht !

Dann dürfte man nebenbei in der Woche nur durchschnittlich 20 Stunden die Woche arbeiten, sonst würde man einer schädlichen Nebentätigkeit nachgehen und der Anspruch auf Kindergeld würde in den Monaten entfallen, in dem die Stunden überschritten würden.

Das Einkommen spielt aber auch hier keine Rolle mehr, denn die Einkommensgrenze beim Kindergeld wurde schon am 01.01.2012 abgeschafft.

Suchbegriff für eine Anfrage bei der Kindergeldkasse: Familienkasse + Ortsnamen.

Dann ist irgendwas falsches hängen geblieben

Was möchtest Du wissen?