Darf man Vollzeit 40 Stunden und Teilzeit 25 Stunden in der Woche arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, das schließt § 3 Arbeitszeitgesetz aus.

"Die werktägliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer darf acht Stunden nicht überschreiten. Sie kann auf bis zu zehn Stunden nur verlängert werden, wenn innerhalb von sechs Kalendermonaten oder innerhalb von 24 Wochen im Durchschnitt acht Stunden werktäglich nicht überschritten werden"

Du wirst auch keinen seriösen AG finden, der Dich Vollzeit einstellt wenn Du schon einen Teilzeitjob hast. Möglich wäre ein Vollzeit- und ein Minijob wenn die Arbeitszeitgesetze eingehalten werden.

Der Gesetzgeber geht von sechs Werktagen á 8 Stunden aus. Ausnahmsweise kann auch bis zu 10 Stunden/Tag gearbeitet werden, die oben genannte durchschnittliche Wochenarbeitszeit darf aber nicht überschritten werden.

Außerdem muss die vorgeschriebene Ruhezeit nach § 5 ArbZG von mindestens 11 Stunden eingehalten werden. Wenn Du vom ersten zum zweiten Job gehst muss zwischen Ende des zweiten und Anfang des ersten Jobs am Folgetag diese Ruhezeit eingehalten werden.

Beide Arbeitgeber sind gehalten auf die Einhaltung der Arbeitszeitgesetze zu achten da sie sonst nach den §§ 22 und 23 Arbeitszeitgesetz Ordnungswidrigkeiten begehen oder sich sogar strafbar machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hexle2
29.07.2016, 05:35

Danke fürs Sternchen und schönes Wochenende

0

Nein, das Arbeitszeitgesetz ist auch ein Schutzgesetz für den Arbeitnehmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst Du, wenn ich wissen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WilsonV
26.07.2016, 21:57

Weil ich zurzeit Teilzeit arbeite. Wollte wissen, ob ich die Teilzeitarbeit aufgeben muss, wenn ich eine Vollzeitstelle finde.

0
Kommentar von TheFreakz
26.07.2016, 21:59

Ja musst du, da Du dann immer 9 Stunden arbeitest. zB von 08-17:00. wo willst Du dann noch Zeit haben für den Teilzeitjob?

0
Kommentar von TheFreakz
26.07.2016, 22:08

Dann hättest Du ja keine Ruhetage!?

0

Je nach Tarif so 35 Stunden oder auch 28 Stunden .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Maximale Wochenarbeitszeit sind 48 Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluetiger2
26.07.2016, 21:53

Wo steht das?

0
Kommentar von superK
26.07.2016, 22:49

sowas sollte man wissen al AN

1
Kommentar von LeCux
26.07.2016, 22:55

Arbeitszeitgesetz.

0

Was möchtest Du wissen?