Darf man Videomaterial der Bundesliga, Premier League oder der ChampionsLeague in Facebook oder Youtube veröffentlichen, falls ja gibt es dann Begrenzungen?

3 Antworten

Du darfst nur Material verwenden, dass du selbst angefertigt hast oder für das du vom Urheber eine entsprechende Lizenz eingräumt bekommen hast (§ 16 UrhG).

Fehlen diese Rechte ist das öffentliche Zugänglichmachen ggf. strafbar und auch mit zivilrechtlichen Konsequenzen bedroht.

Nein, das ist alles streng mit Lizenzen, Urheber- und Verwertungsrechten geregelt.
Lass das lieber bleiben da riskierst du ein saftiges Bußgeld

Nein, darfst Du nicht. Es wird nach kurzer Zeit gelöscht.

Was möchtest Du wissen?