Darf man unter Einnahme von Antidepressiva Blut spenden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich sollten Personen unter Medikamenteneinfluss kein Blut spenden!

Manche Medikamente, z.B. gegen hohen Blutdruck, dürfen eingenommen werden.

0

Entgegen der Meinung der anderen Kommentatoren spielen gewisse Medikamente für die Blutspende überhaupt keine Rolle - viele andere dagegen schließen Spendenwillige von der Blutspende strikt aus. Und obwohl ich weit mehr als 100 Blutspenden geleistet habe und mitunter auch ein Medikament gegen Bluthochdruck nehme (das z.B. ist für die Blutspende irrelevant), kann ich dir auf deine Frage keine Antwort geben. Wenn du jedoch eine sichere Antwort haben willst, dann rufe unter der Nummer 0800-1194911 beim Blutspendedienst des DRK an und; von dort bekommst du evtl. auch Info-Material.

Die Antwort von @Indy72 verdient übrigens keinen Stern - sie ist schlichtweg nicht richtig.

Nein, weil bei der Untersuchung des Blutes wird sich herrausstellen, dass es nicht verwendet werden darf und somit nie benutzt wird. Also brauchst du auch nicht spenden.

Lg

Wie werde ich eine immer wiederkehrende Blasenentzündung los?

Als Kind hatte ich oft blasentzündungen bis mir Uro Vaxom verschrieben wurde. Es soll wie eine Art Impfung wirken und ich hatte jahrelang keine Probleme mehr. Seit einem halben Jahr bekomme ich aber wieder andauernd eine Blasenentzündung. Ich war bei mehreren Ärzten (auch beim Urologen) und hab verschiedene Antibiotika bekommen und auch pflanzliche Mittel. Seit einem Monat nehme ich wieder Uro Vaxom und bis gestern hatte ich damit Ruhe. War auch gestern schon beim Arzt aber der kann nichts feststellen. Hat jemand eine Idee was noch helfen könnte?

...zur Frage

Darf man Blut spenden gehen, wenn man Schilddrüsentabletten und Antidepressiva nimmt?

Morgen ist bei uns Blutspendeaktion. Wollte fragen, ob ich spenden darf, wenn ich Tabletten nehme, wegen Schilddrüsenunterfunktion und Antidepressiva? Will nicht umsonst hingehen. Wer kennt sich da aus?

...zur Frage

Medikamente erlaubt beim Plasma-Spenden?

Also, dass man keine Medikamente nehmen darf, wenn man Blut spenden geht, weiß ich ja. Aber wie ist das, wenn man Plasma spenden will?

...zur Frage

Darf man bei eisenmangel blut Spenden

Hallo! ich wollte gerne mal fragen wie es ist wenn man Eisenmangel hat und Trotztem Blut Spenden möchte darf man das??

...zur Frage

Darf man sich wärend der Einnahme von Antidepressiva tätowieren lassen?

Hi

Nur mal so ne Frage...aber es gibt doch bestimmte Medikamente bei dessen Einnahme man sich nicht tätowieren lassen soll...gehören da Antidepressiva (ssri) auch dazu?

lg,

Würmchen

...zur Frage

Überdosis Schlaftabletten: Führt dies zu Schmerzen?

Hat ne Bekannte meiner Sis gemacht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?