Darf man unter 18 in ein Hotel?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

nein, das dürft ihr nicht, es muss auf jeden Fall eine Person dabei sein, die über 18 ist, damit sie praktisch den "Vertrag" unterzeichen kann und das Hotel eine Sicherheit hat. Ihr, unter 18 jährige seit "nur" beschränkt geschäftsfähig, daher seid ihr noch nicht berechtig den "Vertrag" selber zu schließen. Allerdings heißt es ab 14 Jahre man ist beschränkt geschäftsfähig, und man darf Verträge unterschreiben die im Sinne des Taschengeldes sind, das heißt ungefähr bis zu einem Betrag von ca. 30 € oder so... Ansonsten dürfen Verträge nur in Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten unterschrieben werden, auf denen auch die Unterschrift des Erziehungsberechtigten drauf muss, ansonsten ist er ungültig.

Okay ich bin etwas abgeschweift aber, eigentlich müsste es auch gehen, wenn deine Eltern vielleicht am ersten Tag mit hinkommen und den Vertrag unterschreiben bzw. das mit den Hotelbesitzern klären und das ihr ab dann alleine dort wohnen könnt.

Liebe Grüße

hey, danke für den Stern, hab mich sehr gefreut ;)

0

Du gehst mit dem Hotel einen Vertrag ein. Ihr seid beschränkt geschäftsfähig. Ich würde mal einfach sagen, daß ihr das nicht dürft.

Kein normales Hotel wird Euch aufnéhmen.

Aber es gibt genügend andere Möglichkeiten.

Okey... was gibt es denn für andere möglichkeiten? :/

0

Was möchtest Du wissen?