Darf man unter 14 bei freunden im auto mitfahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das könnte höchstens Ärger mit den Eltern geben?

Wenn derjenige das nötige Alter hat u. im Besitz eines Führerschein ist, er weder betrunken fährt, oder unter Einfluß von Drogen, dann interssiert das die Polizei nicht!

Warum haben die Eltern etwas dagegen, daß du mit fährst?

Klar,kann das Ärger geben.

Wenn deine Eltern nicht wissen,wo du steckst,werden sie sicher die Polizei informieren.

Das bedeutet,das nicht nur du Ärger bekommst (das Jugendamt wird sicher einbezogen) sondern auch die Freunde bekommen einen riesen Ärger,wenn sie dich ohne Erlaubnis mitnehmen.Auch sie werden sich bei der Polizei verantworten müssen.

Das nur,weil du deinen Trotzkopf durchsetzen willst ?

Auf ganzer Linie wird es nur Verlierer geben !

Natürlich darfst du mit fahren. Der einzige Ärger kann von deinen Eltern kommen wenn sie nicht wollen, dass du mit diesen "Freunden" fährst.

Seit wann hat man denn mit 13 Jahren Freunde, die im Führerscheinalter sind?

Heimlich also so im Kofferraum?

Und wie alt sind deine Freunde 14 ?

Wie alt sind denn deine Freunde?

Was möchtest Du wissen?