Darf man Sucuk (Türkische Wurst) auch in Deutschland essen oder ist das Urheberrechtlich geschützt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Darfst du und wird tausendfach gemacht. Urheberrechtlich geschützt sind nur explizite Herkunftsnamen: Champagner muss eigentlich aus der Champagne kommen, wie auch Schwarwälder Schinken aus dem Schwarzwald. Der Verzehrort ist irrelevant, es zählt der Herstellungsort. Bei Sucuk ist das egal. Es ist nur ein Gericht, kein Produkt. Kompliziert wird es dann, wenn der Name des Gerichts wie ein Herkunftsname klingt: Wiener Schnitzel muss nicht in Wien zubereitet oder produziert werden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage stellt sich nicht, da es hier nicht um die Herstellung geht.

Der / die / das Fragesteller ist inzwischen inaktiv. Mit Sicherheit nicht nur wegen der in dieser Frage abgegebenen und inzwischen gelöschten Kommentare gegen eventuell Andersgläubige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?