Darf Man streusalz von draussen nehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, es sei denn, es steht dort explizit für den Gebrauch durch dich oder andere Bewohner ausgewiesen.

Sonst ist das Diebstahl! Aber freundlich den Besitzer des Hauses, wo es steht, fragen, wirkt oft wahre Wunder. So teuer ist das Zeug ja zum Glück nicht und vermutlich wird der Besitzer nicht viel dagegen haben. Besser ist aber räumen + Grit streuen, da mit Salz leicht Eis entsteht, wenn das angetaute Zeug wieder friert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher nicht, da dieses ja von der Stadt/Gemeinde gekauft wurde, wobei es sein kann, dass die es auch nur auf straßen und wegen in deiner nähe verteilen. Außerdem wird es ja eh nicht kontrolliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streu lieber was anderes. Wir Hundebesitzer würden uns freuen wenn auf Salz verzichtet werden würde. Für die Hundepfoten ist das sehr unangenehm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von langra
23.11.2015, 21:04

Ja aber was dann welche möglichkeit gibt es noch

0
Kommentar von Mell1990
23.11.2015, 21:09

Erst so gut es geht räumen und dann splitt streuen. Wenn du google fragst der weiß da was

0

Was möchtest Du wissen?