Darf man Strafaufgaben geben?

4 Antworten

Ja, er darf und es ist auch berechtigt. Du warst respektlos gegen eine Lehrperson, das hat halt Folgen. Wenn du es nicht machst, kann er es dich sogar in der Schule schreiben lassen, sprich du bleibst nach dem Unterricht noch da und schreibst es dann.

Was muss eine Frau oder seine Eltern denn schreiben weil die nennen ihn ja auch beim Vornamen..... ????

0
@sommernebel

Das ist ja wohl ganz etwas anderes. Du siezt deine Eltern doch sicher auch nicht, oder? Der Lehrer ist für dich ein Fremder und du hast ihn zu siezen, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

1

Von dürfen ist keine Rede es gibt kein Gesetzt das es erlaubt oder verboten ist aber eigentlich ist dass schon ein Bisschen hart von ihm...

Nein , nur Förderaufgaben !

Du bist Schüler, er der Lehrer. Wenn du dich unangemessen verhälst bestraft er dich. Ich hätte dich dafür 5 Seiten abschreiben lassen

Was möchtest Du wissen?