Darf man die Stoßstange aufbohren für die Sensoren einer Einparkhilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist erlaubt, da dies kein tragendes Teil ist. Es dürfen dadurch aber keine scharfe Kanten entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann man naürlich machen. Andrerseits gibt es Parksensoren, die im Nummernschild integriert sind. Ein Bohren entfällt demnach
http://www.amazon.de/Kennzeichen-Parksensor-Einparkhilfe-mit-Anzeige/dp/B005FLM4QW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von creator78
22.12.2015, 17:31

1. Steht in der Artikelbeschreibung, das dieses nicht in der Stvzo zugelassen ist und 2. hat der Dacia Logan MCV 2 Hecktüren, wo der Träger von solch einem Kennzeichen nicht mittig hängt.

0

Frag doch mal den TÜV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von creator78
22.12.2015, 16:11

Habe ich mir auch gerade gedacht. :) Dachte, das ich mir den Weg sparen könnte.

0

Was möchtest Du wissen?