Darf man sich über Leute aufregen, die sinnlos mit Zitaten rumwerfen und nicht mal deren Bedeutung kennen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Neutralis,

Natürlich dürfen sie sich aufregen darüber, sie dürfen sich über alles mögliche aufregen, solange sie keinerlei Gewalt anwenden.

Sie dürfen diesen einen Fakt nicht vergessen, wenn bei sowas auch noch applaudiert wird, zeugt das von einem "nicht-gesunden" Selbstbewusstsein dieser Allgemeinheit.

Nur um dies kurz beleuchtet zu haben, zudem sollte man auch grundsätzlich Zitate nicht immer 100%ig ernst nehmen, denn sonst wäre Ich selbst auch nur die hälfte Wert, weil Ich keine Frau habe.

Und ja, um wieder kurz zurückzukehren auf das Thema Selbstbewusstsein, wenn Menschen kein "gesundes Selbstbewusstsein", besitzen (sprich statt 100% entweder 10% oder 1000%), DANN neigen sie i. d. R. zur Kompensation.

Man hat sich auch mal früher über meine damaligen Suizidtendenzen Lustig gemacht, von daher zeigt mir das nur, dass das Menschen sind, die mit solchen Themen einfach nicht Erwachsen umgehen können.

Wir Menschen (so Peter Lauster in seinem Buch "So stärken sie ihr Selbstbewusstsein), sind Analphabeten, wenn es um Gefühle geht.

Davon abgesehen, es sind nur Zitate, quasi wie "Tarotkarten", sie geben nur bestimmte Tendenzen vor, keine klaren Angaben "SO UND SO", merken sie sich das.

Von daher,...

LG Dhalwim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich darfst du dich aufregen über wen oder was du willst, so lange du dabei nicht beleidigend wirst oder anderweitig die Freiheitsrechte des Gegenübers beeinträchtigst. Selbiges musst du aber auch von anderen über dich akzeptieren.

Viel Spaß beim munteren Aufregen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Leute wollen einfach gebildet wirken und einen auf niveauvoll machen.. Ich denke, dass dich das aufregt ist berechtigt, mich nervt das auch tierisch... Aber letztendlich bringt es auch nichts sich darüber zu ärgern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst dich natürlich aufregen. Es ist nur deine Entscheidung, ob du es vor anderen Leuten machst. Eventuell möchtest du ja nicht in einem falschen Licht stehen, weil die Leute deine Ansicht nicht verstehen. Woher weißt du beispielsweise bei einem Status, dass die Person das Zitat selber nicht versteht? Schätzt du es nach der Intelligenz der Person ein? Oder hast du die Person gefragt, und weißt es ganz genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand etwas zitiert oder ein Sprichwort benutzt sollte er oder sie auch die Bedeutung kennen. Wenn du die Bedeutung kennst Pack sie an den Eiern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja vielleicht wollen sie dadurch Intelligent wirken und besonders schlau dastehen. Versuch es zu ignorieren so gut es geht. Leider kann man Leute nicht stumm schalten :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie eins Buddha sagte "Wut festhalten ist wie Gift trinken und darauf warten das der andere stirbt" deshalb rege dich einfach nicht darüber auf :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist verboten, sich über solche Leute aufzuregen.
*ironie aus*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Nicht alles was im Internet steht ist wahr" -Abraham Lincoln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
21.08.2016, 00:07

"Abraham Lincoln hatte mit seinen Zitat unrecht." -Albert Einstein

0

"Der Mensch erfand die Atombombe, aber keine Maus würde eine Mausefalle konstruieren."

-Albert Einstein

... hat hab ich es dir aber gegeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marco350
21.08.2016, 00:45

Mäuse haben mehr verstand

0

Ja darfst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?