Darf man sich privat ein Fahrschulauto kaufen und damit fahren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Gebrauchte Fahrschulwagen kann man kaufen aber ohne Doppelpedale usw. die kommen in den nächsten Wagen.

Das ist bei Taxen und Mietwagen auch so. Da wird auch die Alarmanlage ausgebaut.

Hallo,

es gibt keine Fahrschulwagen.

Jeder Serien-Pkw kann mithilfe von Spiegeln und einem Doppel-Pedal in kürzester Zeit dazu werden und umgekehrt.

Was übrigens eine großer Nachteil ist, denn man kann bei Gebraucht-Pkw nicht mehr erkennen, das sie mal dafür eingesetzt wurden.

Früher blieben immer die Befestigungslöcher und Durchbrüche der Doppel-Pedale zu sehen,heutzutage gibt es die nicht mehr, weil die Betätigung über elektrische Kontakte erfolgt.

Jedes Auto kann zum Fahrschulwagen umgebaut werden  Doppelpedale rein Spiegel fertig  ABE reicht, keine TÜV Abnahme 

http://peheja.de/das-peheja-system/

Doppelbedienung

Da muss man sich nicht extra eins kaufen . 

Wen man meint damit werden die Fahrstunden billiger der hat sich zu 100% getäuscht . 

Den der Lehrer macht den größte Teil aus das Auto und der Sprit den geringsten .

fahrschulautos sind immer normalautos die auf fahrschule umgerüstet werden.wenn du so 5000 übrig hast kannst jedes nachrüsten lassen

Genesis82 06.07.2017, 16:42

Kennst du jemanden, der so viel ausgibt? Dann schick die mal zu uns, wir verlangen bisher immer sehr viel weniger ;)

0

Man braucht dafür nicht einmal einen FS ;)

Kaufen kannst du ein Auto generell ohne und auf abgesperrtem Privatgelände (wo nicht die StVO gilt) darfst du auch ohne fahren.

ja das kommt vor, dazu werden die zusätzlichen Gadgets dann jedoch entfernt

Ja , warum auch nicht ?

man darf, aber für was soll das gut sein?

Ja, aber welchen Sinn sollte das haben?

GauranaBrana 07.07.2017, 05:13

Meine Überlegung war: Einen Polizeiwagen darf man nicht privat auf den Straßen bewegen, wie das wohl bei einem Fahrschulauto ist.

0
RischijKot 08.07.2017, 01:56
@GauranaBrana

Du kannst Dir aber einen "Streifenwagen" basteln, finde jetzt nur nicht mehr den Link der Geschichte, da hat sich mal einer ein der Polizei sehr ähnliches Auto gebastelt, aber statt Polizei dann "Streifenwagen" draufgeschrieben. Das war wohl rechtlich möglich.

Der Inhaber dieses Spaßfahrzeugs war dann aber irgendwann genervt, daß sich alle immer brav an die Geschwindigkeitsbegrenzung hielten ;)

0
GauranaBrana 09.07.2017, 06:44

Haha cool, alles klar! :D

0

Was möchtest Du wissen?