Darf man sich mit 15 Jahren alleine eine ps3 bei mediamarkt kaufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hier greift der so genannte schwebend wirksame Vertrag. sollte Mediamarkt dir die Konsole tatsächlich verkaufen, verpflichten sie sich, die Ware, sofern die Eltern nicht einverstanden sind mit dem Erwerb, zurück zu nehmen.

das Einvesständiss der Eltern vorrausgesetzt hast du rein garnichts zu befürchten, außer dass die dich ohne Konsole heim schicken. (meiner erfahrung nach aber eher unwarscheinlich)

lg, Anna

wies da mit dem gesetz aussieht weiß ich auch nicht genau aber ich denke die meisten verkäufer stört das nich...und im zweifelsfall: probieren geht über studieren -> du hast ja nichts zu verlieren also versuch doch einfach dein glück ;)

Da spricht nichts dagegen. Darfst halt keine Spiele ab 16 oder ab 18 dazu kaufen.

nein weil es ein etwas höherer betrag ist. und sowas dürfen sie eig nicht tun.. müsstest deine mum oder dad mit nehmen oder eine bevollmächtigung schreiben lassen. MIT TELEFONNUMMER zum nachprüfen für die verkäufer.

da richtet man sich nach dem taschengeldparagraph.

man schaut sich den jugendlichen an, welchen eindruck er macht, ob er reif genug wirkt, um die ps3 zu kaufen.

lass dir doch ne Bevollmächtigung von deinen Eltern schreiben, die du vorlegen kannst am besten mit ner Kopie vom ausweis deiner eltern

grad bei Mediamarkt seh ich da keine Probleme...

ja dürfen sie. Werden sie auch tun.

Was möchtest Du wissen?