Darf man sich mit 13 künstliche Fingernägel machen?

6 Antworten

Da ist wohl ein Gespräch mit den Eltern fällig.

hab's bei meiner Nichte gesehen: es ist schädlich. Ihre eigenen Nägel waren hinterher ganz kaputt. Künstliche Nägel sehen einfach sch... aus. Aber warum sollte sie das nicht dürfen? jeder kann sich ja auch so eine Packung im DM kaufen und es selbst versuchen. sieht aber noch ätzender aus als die vom Studio. Mein Tipp: Lasst die Finger davon.

Aber die Nägel wachsen wieder gesund nach. Sie ist nur beschränkt geschäftsfähig und ich denke einen Betrag von 50 Euro und mehr dürfte sie nicht einfach ohne Zustimmung der Eltern oder eines Elternteiles ausgeben.

0

Wenn es falsch gemacht wird, kann es zu Nagelpilz kommen. Ich denke sie würde die Nägel gemacht bekommen. Allerdings dürfte sie einen so hohen Betrag (glaube ich) nicht selbst bezahlen). Die Mutter könnte das Geld zurückverlangen.

Was möchtest Du wissen?