Darf man sich im Auto vermummen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hier mal ein Link, wo genau so ein Fall beschrieben ist:

https://www.lawblog.de/index.php/archives/2011/11/18/vermummungsverbot-im-straenverkehr/

Grins^^, habs damals in der Presse mitbekommen. ;)

Würde ich selber aber allenfalls dann machen, wenn die Heizung ausgefallen wäre - und als Fußgänger ab -10° C.

Vor dem Betreten von Tankstellen und Geschäften etc., diese aber besser abziehen - erspart so einige Herzattacken. :D

0
@Eichbaum1963

Ja Stimmt. Wobei wenn die Heizung ausfällt, dann kommt des Auto zum Freundlichen und ich hätte gerne einen Leihwagen. Und da ich alles was weiter ist wie von der Fahrertür bis zum Kofferraum mit dem Auto fahre bin ich so gut wie nie Fußgänger bei den Temperaturen ;-)

0

Nein darf man nicht.

  1. Muß der Lenker immer erkennbar sein
  2. schränken manche Verkleidungen das Sichtfeld ein (Maske, Helm oder sonst was......)
  3. Ein Muslime verkleidet sich nicht!!! sondern trägt gewisse Kleidungen die ihrem Glauben entspricht. Wenn man also ein Frau sieht die ihrem Glauben entsprechend "verschleiert" oder mit diesen "Gesichtsmasken" (man möge mir bitte nachsehen dass ich die genaue Bezeichnung nicht kenne) dann ist die Frau nicht verkleidet sondern streng religiös und folgt ihrem Glauben. (ehrlich gesagt habe ich aber noch nie eine derart streng religiöse Frau autofahren sehen)

Aber probier es doch mal aus!! Zieh dir doch mal die Maske von Kingkong auf und fahre an einem Polizeiauto vorbei..... und bitte berichte dann (vielleicht 2-3Wochen später wenn du aus der geschlossenen Anstalt wieder entlassen wurdest) was Du sonst noch für "Erfahrungen" verkleidet am Steuer gesammelt hast, ich freue mich auf Dein Feedback.

Martin.

Muß der Lenker immer erkennbar sein

Gesetzesgrundlage für diese Aussage ?

0
@Eichbaum1963

Ja, da hatte ich wohl einen Irrglauben... wie ich jetzt gelesen habe. Man erhält tatsächlich nur "Ärger" von der Polizei wenn man das falsche Schuhwerkträgt, oder wenn das Kostüm die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigt, somit streiche ich Punkt 1 meiner Aussage.

0
@MartinGolfer

Man erhält tatsächlich nur "Ärger" von der Polizei wenn man das falsche Schuhwerkträgt,

Auch dies ist für einen PKW Fahrer nicht vorgeschrieben, Du darfst Barfuß, mit Stöckelschuhen oder was auch immer fahren ohne das Du Ärger von der Polizei bekommst.

Versicherungstechnisch ist dies eine andere Sache, aber das ist nicht der Ausgangspunkt der gestellten Frage.

0
@Leon97531

Leon, ich danke Dir Du bist extrem aufmerksam. Also alle Achtung so ein aufgewecktes Kerlchen mensch, Du bist aber echt ein toller, von Dir kann ich was lernen. Danke nochmal Du großartiger Mensch , Du bist wirklich toll.

Vielleicht wäre es hilfreich gewesen als ich vor 3 Jahren von der Polizei verwarnt wurde, wärest Du in meiner Nähe gewesen, denn Du hättest dem Beamten dann sicherlich erklären können dass es völlig legitim ist Barfuß zu fahren, aber leider kann ich Dich, großartigen und aufmerksamen Menschen damals noch nicht, also nochmal Danke Du guter und besonders aufmeriksamer Mensch.

Gruß, der schwer beeindruckte Martin, Danke Leon, ich danke Dir.

0
@MartinGolfer

von Dir kann ich was lernen

Anhand von dem was Du hier schreibst auf alle Fälle.

Vielleicht wäre es hilfreich gewesen als ich vor 3 Jahren von der Polizei verwarnt wurde

Und wie sah die Verwarnung aus ?
Es ist keine OWi, Dir kann also gar nichts geschehen.

denn Du hättest dem Beamten dann sicherlich erklären können dass es völlig legitim ist Barfuß zu fahren

Nicht ich müsste dem Polizisten erklären das es legitim ist, sondern der Polizist hätte mir erklären müssen auf welcher Grundlage dies nicht erlaubt sei, dass kann er nicht, da es dafür keine Grundlage gibt.

Danke Leon, ich danke Dir.

Bitte, hast es ganz dringend nötig, da helfe ich gerne.

0

klar so lang die dich nicht rauswinken,musst halt sagen du hast zahnweh und deswegen

Solange Deine Sicht und Gehör dadurch nicht eingeschränkt wird spricht nichts gesetzliches dagegen.

Ja das darfst du. Du muß dann aber auch mit häufigen Polizeikontrollen rechnen.

Ich denke ja.

Die StVO schreibt nur das ferste Schuhwerk zum Bremsen vor - der Rest deiner Kleidung ist dir selbst überlassen.

Muslime (oder andere Gruppen, die es wegen der Religion machen) dürfen ja auch bestimmt den Schleier anlassen im Auto ;)

Nackt fahren wird auch nicht toleriert. Auch nicht mit festen Schuhen. Die das tolerieren, haben anderes im Kopf, als Gesetze ;-)

0
@DeineElli

Doch nackt Auto zu fahren ist nicht grundsätzlich verboten, nur in der Stadt aussteigen sollte man so nicht.^^

1

Das Vermummungsverbot gilt genauso im Auto wie außerhalb vom Auto.

Wenn im Auto eine Demo stattfindet könntest Du durchaus Recht haben^^

0

was ist denn das für eine frage...?

genau so gut könnte ich fragen, ob ich im faschingskostüm fahrrad fahren darf......

Was spricht denn da dagegen, wenn du zu nem Faschingsball mit'm Rad fährst?

0
@Undsonstso

Dann habe ich deine Ironie wohl falsch interpretiert! Sorry

0

Bei ner Radarfalle sollte der Lenker zu erkennen sein. Deshalb denke ich nicht.

Nein, im Falle eines Falles ist der Halter dran, wenn der den Fahrer nicht verpfeifen will.

0
@DeineElli

Falsch! In Deutschland gibt es keine generelle Halterhaftung! Nur bei bestimmten VOWi's, aber nicht bei Geschwindigkeit!

1

Bei ner Radarfalle sollte der Lenker zu erkennen sein

Das ist für die zu ermittelnde Behörde durchaus von Vorteil, aber nicht das Problem des Fahrers.

0

Nein, sonst könnte man ja den Blitzern ausweichen.

Nein, das darfst du nicht. Dein Gesicht muss nähmlich für andere Verkehrsteilnehmer und für Radaranlagen erkennbar sein.

Wie kann man eine solch dusselige Antwort abgeben nachdem schon zig richtige Antworten vorhanden sind ?

Aber Du kannst den hier Anwesenden bestimmt die Gesetzesgrundlage für diese durchaus sehr lustige Behauptung nennen.

2

wie so willst du zu schell an einem blitzer vor bei fahren :D

Vermummung ist in Deutschland, in egal welcher Situation, illegal!

Dann darf ich also künftig zum Motorradfahren keine Sturmhaube mehr aufziehen. Es gibt immer Ausnahmen!

1
@Mau00

doch das schon, sonst dürfte es ja auch keine schwarzen oder verspiegelten Visiere geben, aber geh doch mal mit einem Mopedhelm in eine Tankstelle zum zahlen.... an vielen Zapfsäulen kannst Du lesen dass Du sogar beim Tanken bereits gebeten wirst, den Helm abzunehmen......

Martin

0
@MartinGolfer

Du lesen dass Du sogar beim Tanken bereits gebeten wirst, den Helm abzunehmen......

...und was hat das jetzt mit der gestellten Frage hier zu tun ?

0
@MartinGolfer

Ich geh immer in die Tanstelle mit Helm oder zumindest mit Sturmhaube! Denn die Haube ist in die Jacke geschoppt und dann ein Halstuch drüber! Bis ich das wieder so hingerichtet hab vergehen ein paar Minuten, also lass ich's auf und bisher hat sich noch niemand drüber beschwert! Genauso wenig geb ich auf diese Schilder an der Zapfsäule, wo steht, man soll absteigen zum Tanken. Ich bleib immer sitzen, da dann viel mehr in den Tank passt! Und nein ich bin kein kleiner Rebell......

0

Die Antwort von Iwantobelive ist falsch - ein allgemeines Vermummungsverbot gibt es nicht - dies nur bei Demonstrationen, Versammlungen u. dgl.

2

Was möchtest Du wissen?